Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Petruzzo

Wer zeigt ihm das bunte Leben?

ZurückWeiter

Videos von Petruzzo:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2015

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 38 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Petruzzo hat, bevor er in unser Partnertierheim – die L.I.D.A in Olbia – kam, definitiv noch nichts Gutes erlebt! Sein anfängliches Verhalten gegenüber Menschen ließ darauf schließen, dass er sehr schlecht behandelt, wenn nicht sogar misshandelt wurde. Wenn Personen, die er nicht kannte, sich ihm näherten, reagierte er sehr vorsichtig und skeptisch und war förmlich erleichtert, wenn man sich schnell wieder von ihm entfernten.

Im Laufe der letzten Monate hat Petruzzo sich jedoch sehr vorteilhaft verändert. Die Pfleger vor Ort haben ihm ein Plätzchen am hinteren Eingang eingerichtet, wo täglich reger Betrieb herrscht und er häufig Kontakt zu Menschen hat. Ständig läuft jemand an ihm vorbei, um die Katzen im Katzenhaus zu versorgen, oder nach den Welpen zu schauen, die in seiner unmittelbaren Nähe untergebracht sind. Dann wird Petruzzo immer mal kurz gestreichelt und freut sich mittlerweile sehr über die netten Worte und ein bisschen Aufmerksamkeit, die man ihm schenkt.

Bei unserem Besuch Ende März 2018 wurden wir freundlich von Petruzzo begrüßt und er ließ sich nicht nur problemlos anfassen, sondern genoss es sehr, für einige Minuten im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Für die Katzen, die mehrmals täglich an ihm vorbeilaufen, interessiert er sich nicht besonders. Es sei denn, sie nähern sich seinem geliebten Körbchen, das scheint er nicht teilen zu wollen und versucht die Katzen dann zu verjagen.

Wir suchen für Petruzzo verständnisvolle Menschen, die bereits hundeerfahren sind und ihn mit liebevoller Konsequenz auf die Sonnenseite des Lebens begleiten. Möglicherweise wird er nach seiner Ankunft in Deutschland erst einmal wieder in sein altes Verhaltensmuster zurückfallen und sich ängstlich und skeptisch zeigen. Es ist wichtig, dass seine Menschen sich durch seine Unsicherheiten, die er möglicherweise zunächst zeigen wird, nicht entmutigen lassen, sondern ihm Zeit geben und ihm weiterhin geduldig zeigen, dass der Mensch sein Freund ist. Petruzzo ist trotz seiner schrecklichen Vergangenheit auf einem guten Weg, dem Menschen zu vertrauen und es wäre großartig, wenn er schon bald seinen zweibeinigen Freund fürs Leben findet.

Wenn Sie den liebenswerten Rüden auf die Sonnenseite des Lebens begleiten möchten, freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Petruzzo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum