Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Pecorella

Wer hilft mir, den letzten Stein aus dem Weg zu räumen?

ZurückWeiter

Video von Pecorella:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 09.10.2014

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca.40 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


„Steinige Wege führen oft zu den schönsten Orten“ - so sagt man und es trifft auch auf Pecorella zu.

Pecorellas Weg war bisher nicht sonderlich leicht. Sie wurde ihrem Herrchen, von dem sie dachte, er wäre ihre Bezugsperson und ihre Familie, dem sie Vertrauen geschenkt hat und alles für ihn tat, weggenommen. Doch dies war für sie eindeutig der bessere Weg, denn nachweislich hatte er bereits viele Hunde vor ihr und fast alle fanden sich ausgesetzt auf der Straße wieder. Dieses Schicksal sollte Pecorella und ihren Welpen, die sie kurz vorher zur Welt gebracht hatte, vermutlich auch bald widerfahren und die Straße ist gewiss kein schöner Ort für eine junge und liebe Hündin wie Pecorella.

Durch das beherzte Eingreifen eines Dritten, der das Verhalten des Mannes schon seit längerem kannte, wurde Sie in unser Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, gebracht. Dies ist bestimmt im Gegensatz zu einer eigenen Familie zunächst einmal ein Rückschlag, doch für Pecorella war dies Glück im Unglück und die ersten Steine auf ihrem Weg an einen schöneren Ort, konnten beiseite geräumt werden.

Aktuell sitzt sie nun zwar in einem kleinen Gehege und ihr fehlt die für sie sehr wichtige Bezugsperson, doch es öffnet ihr auch die Tür zu einem neuen und schöneren Ort, einem Ort, an dem sie wirklich geliebt wird und einfach Hund sein darf. Dadurch, dass sie nun in der L.I.D.A. in Olbia ist, können wir ihr endlich ein Gesicht geben und sie unterstützen.

Wir wünschen uns sehr, dass es jemanden gibt, der für Pecorella auch den letzten großen Stein aus dem Weg räumt und ihr hilft, die Tierheimtore hinter sich zu lassen.

Pecorella ist eine ganz besonders liebenswerte und anhängliche Hündin. Uns Menschen trat sie freundlich entgegen. Ihre positive Art, an das Gute im Menschen zu glauben, sich trotz ihrer Schicksalsschläge nicht beirren zu lassen und dem Menschen zu vertrauen, hat uns sehr fasziniert.

Wir wünschen uns für die Hündin eine liebe Familie, die sich darüber im Klaren ist, das sie ihre Zeit braucht ,um in ihrem neuen Zuhause anzukommen. Wenn Pecorella sich in Ihr Herz geschlichen hat und Sie bereit sind, ihr ein liebevolles Zuhause zu schenken, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Pecorella kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Nicole Sonnenschein


Vermittlung Hunde

Telefon: (0179) 66 49 47 7
E-Mail: nicole.sonnenschein@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum