Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Osvaldo

Es wird Zeit, dass Osvaldo nun endlich seine Familie findet

ZurückWeiter

Videos von Osvaldo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2014

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 38 cm

Gewicht:
ca. 12 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
komplett negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
50767 Köln



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:

Jagd:
leicht

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
Pflicht

Hundeschule:



Osvaldo ist zusammen mit seinen Geschwistern bereits als Welpe ins Canile gekommen. Als ihn meine Kolleginnen besuchten und er für wenige Minuten die Möglichkeit hatte, sein Gehege, das er mit mehreren anderen Hunden teilte, zu verlassen, konnte er sich gar nicht entscheiden, was wichtiger ist: den kurzen Moment der Freiheit zu genießen und herum zu flitzen oder sich endlich mal ausführlich durchknuddeln zu lassen. Gelungen ist ihm beides, und bei seinem Bewegungsdrang und dem vorgelegten Tempo war es gar nicht so einfach, ihn aufs Video zu bekommen.

Am 17.01.2018 durfte er auf eine versierte Pflegestelle reisen und schon kurze Zeit später fand er eine Familie, die ihn adoptierte. Doch schon von Beginn an läuft bei Osvaldo und seiner Familie irgendwie alles nicht in den richtigen Bahnen. Bereits nach kurzer Zeit haben sich die Lebensumstände der Familie geändert und nicht gerade dazu beigetragen, dass Osvaldo in irgendeiner Form ankommen konnte, sondern dass sich Unsicherheiten und Verlassensängste verstärkten.

Osvaldo ist ein sehr feinfühliger Hund mit großen Antennen für Unstimmigkeiten und Gefühlsveränderungen in „seinem Rudel“. Dann gab es in seinem Zuhause noch einen neuen Mann, der mit Osvaldo und Osvaldo mit ihm so gar nicht zurechtkam und das machte es für den kleinen Kerl nicht grad einfacher. Osvaldo konnte nicht länger in der Familie bleiben.

Eine sehr erfahrene und liebevolle Pflegestelle erklärte sich sofort bereit, den knuffigen kleinen Kerl zu erlösen und ihn bei sich aufzunehmen. Als Osvaldo in seiner Pflegestelle ankam, war er sehr eingeschüchtert und misstrauisch. Mit ganz viel Liebe und vor allem Geduld und Fingerspitzengefühl, hat seine Pflegefamilie Osvaldo wieder Sicherheit vermittelt und so sein Vertrauen wieder langsam zurückgewonnen.

Osvaldo möchte so sehr gefallen und einfach alles nur richtig machen und da steht ihm manchmal noch seine Unsicherheit im Weg. Er braucht hier einfach die Aufmunterung und lieben Worte seiner Pflegefamilie. Diese nimmt er dann auch sofort an. Osvaldo wird seine Unsicherheiten bestimmt ablegen können, wenn man ihm ganz einfach Sicherheit und Vertrauen schenkt.

Osvaldo schnüffelt und rennt für sein Leben gerne und ist eigentlich ein fröhlicher Hund. Er ist interessiert daran etwas zu erlernen und zu erleben.

Er genießt es gestreichelt zu werden und kuschelt auch sehr gerne. Spaziergänge findet er toll und ist verträglich mit anderen Hunden. Ein Ersthund an seiner Seite ist Bedingung und mit ihm kann er auch problemlos für einige Zeit alleine bleiben.

Mit Ihrer positiven Ausstrahlung, souveränen Führung und mit viel Liebe wird Osvaldo bestimmt schon bald für Sie ein toller Familienhund sein. Denn es wird Zeit, dass Osvaldo nun endlich seine Familie findet, die ihn vollkommen in ihr Herz schließt und ihn nie wieder loslässt.

Wenn Osvaldo sich in Ihr Herz geschlichen hat und Sie ihm für immer ein Zuhause geben möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Osvaldo auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum