Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Oretta

Haben Sie ein Faible für Schokolade?

ZurückWeiter

Video von Oretta:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2016

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 48 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Dann wäre die süße Schokomaus Oretta vielleicht genau das Richtige für Sie.

Oretta lernten wir im Dezember 2016 bei unserem Besuch in unserem Partnertierheim in Olbia kennen. Dort lebt sie zur Zeit mit Rüden und Hündinnen jeglichen Alters und Größe auf der Piazza zusammen.

Oretta ist eine wilde Hummel, die den ganzen Tag nur spielen und toben möchte. Von der Tierheimatmosphäre lässt sie sich bisher nicht unterkriegen, vielmehr fordert sie die anderen Hunde ständig zum Spielen auf. Wenn ihre Spielaufforderungen bei den anderen Hunden nicht so gut ankommen, klaut sie sich einfach ein Kissen oder ähnliches aus der Wäsche, trägt es umher und gibt vor den anderen damit an. Sie ist einfach eine Frohnatur.

Oretta ist eine äußerst agile, aber auch verschmuste Hündin. Sie ist sicherlich kein Couch-Potato, sondern möchte gefordert und gefördert werden. An Hundesport, wie Agility, Mantrailling oder Obedience hätte sie sicherlich Spaß. Diese Aktivitäten würden Oretta aber nicht nur geistig und körperlich auslasten, sondern sie stärken auch die Bindung zwischen Hund und Mensch.

Wir können uns Oretta sehr gut als Familienhund vorstellen, allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass die Erziehung eines Junghundes viel Geduld, Ruhe und Konsequenz erfordert. Oretta ist noch jung und ist dementsprechend agil und verspielt. Mit Sicherheit hat sie auch noch einige Flausen im Kopf. Die menschenbezogene und anschmiegsame Hündin ist noch nicht stubenrein und muss natürlich auch noch erzogen werden. Der Besuch einer Hundeschule wäre hier ratsam, damit Oretta die verlorene Zeit im Tierheim nachholen kann. Es kann sein, dass Oretta in ihrem neuen Zuhause zunächst etwas unsicher und ängstlich reagieren wird. Viele Dinge des alltäglichen Lebens hat sie bisher noch nicht kennengelernt, zudem ist sie noch nie an der Leine gelaufen. Mit etwas Geduld und liebevoller Konsequenz wird sie sich aber mit Sicherheit schnell an ihr neues Leben gewöhnen. Oretta würde sich über einen eingezäunten Garten sehr freuen. Mit Sicherheit hätte sie auch nichts gegen einen netten Hundekumpel an ihrer Seite einzuwenden.

Wenn Sie sich in die Schokomaus verliebt haben, dann melden Sie sich.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Oretta kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Johanna Engemann


Vermittlung Hunde

Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.engemann@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum