Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Omero Frisciatino

Kleiner Pummel mit Klappöhrchen und Schalk im Nacken

ZurückWeiter

Video von Omero Frisciatino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.07.2015

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 23 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
möglich

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Hier möchten wir Ihnen gerne Omero vorstellen: der hübsche Junge mit dem wunderschönen, leicht struppigen Fell lebt mit Aroldo zusammen in einem Gehege. Aroldo haben wir auch auf unsere Homepage vorgestellt.

Beide Jungs leben momentan in einem Gehege nur mit Rüden zusammen. Omero zeigt sich dort freundlich und aufgeschlossen, aber auch selbstbewusst. Omero weiß ganz genau, was er will: einen Menschen, der ihn lieb hat und der am besten alles mit ihm teilt. Bei unserem Besuch wollte er unsere volle Aufmerksamkeit, forderte diese auch regelrecht ein, blieb aber stets dabei ein Charmeur. Wie könnte man diesem wunderschönen Kerl unsere streichelnde Hand verwehren???

Wie sollte Omeros neues Zuhause aussehen?

Wir wünschen uns für den netten, aufgeschlossenen Rüden eine ebenso nette Familie. Grundkenntnisse in Sachen Hundeerziehung sollten Sie mitbringen, wenn Sie einen Hund direkt aus unserem Tierheim adoptieren.

Ebenso wie bei Aroldo kennen wir Omeros Vorgeschichte nicht. Auch wenn er sich hier in der L.I.D.A., unserem Partnertierheim in Olbia auf Sardinien, sehr selbstbewusst zeigt, heißt das nicht, dass er anfangs im neuen Zuhause nicht auch mit Umstellungsschwierigkeiten und Unsicherheiten zu kämpfen hat. Sicherlich gehört er zu der Sorte Hund, der ganz schnell lernt und begreift und das neue Leben bei uns in Deutschland dankend annimmt, trotzdem sollte man mit Anfangsschwierigkeiten rechnen.

Ein Garten wäre toll für den kleinen Mann, ist aber keine Bedingung. Es erleichtert aber in jedem Fall das Sauberwerden, wenn man mal eben schnell nach draußen kann. Die Sache mit dem Zweithund ist bei Omero so eine Sache: sicherlich würde er sich mit einem Hundekumpel im neuen Zuhause arrangieren, aber wünschen würde er sich sicherlich ein Zuhause, wo er Einzelprinz sein darf, wo ihm die ganze Aufmerksamkeit und Liebe seiner neuen Familie zuteil würde. Diesen Wunsch würden wir ihm gerne erfüllen!

So, nun liegt es an Ihnen, mich anzurufen oder mir eine Mail zu schreiben, wenn Sie dem hübschen Kerl SEIN Traumzuhause schenken möchten.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Omero Frisciatino kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner

Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde, Pflegestelle Katzen

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum