Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Mino

Charmanter Kinderliebhaber steht vor dem Nichts!

ZurückWeiter

Video von Mino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 06.11.2013

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 53 cm

Gewicht:
ca. 25 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
2. Test komplett negativ

Krankheiten:
Hüftdysplasie linke Hüfte (wird ggf. operiert)


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
16766 Kremmen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
souveräne Ersthündin

Kinder:

Jagd:
nein

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
nicht unbedingt, souveräne Ersthündin

Hundeschule:



Mino wurde 2014 als Wunschhund vermittelt, für den hübschen rauhaarigen Rüden damals die Chance, die Enge der LIDA hinter sich lassen zu können.

Mit den Adoptanten gab es hin und wieder Austausch. Es lief nicht alles perfekt, aber doch wohl insgesamt gut. Vor Kurzem erreichte uns allerdings ganz unerwartet ein Notruf: Mino ginge es schon länger gesundheitlich schlecht und man könne für die weiter anfallenden Kosten nicht mehr aufkommen. Nach einem Telefonat war uns klar, dass wir Mino schnell von dort auf eine unserer versierten Pflegestellen holen mussten. Vorher ließen wir ihn in einer Klinik durchchecken, dann zog er Richtung Berlin um.

Für einen nicht mehr ganz jungen Hund, der wohl nicht wirklich glücklich in seinem bisherigen Leben werden konnte, fügte Mino sich gut in das bestehende Hunderudel ein und akzeptierte nach anfänglichen Schwierigkeiten die heimatlichen Katzen. Nun aber, nachdem er mehr und mehr angekommen ist, wird deutlich, dass Mino gerne als Einzelhund mit sehr viel Aufmerksamkeit sein Leben verbringen möchte. Er sucht die Nähe zu Menschen, ist dort auch ein wirklicher Charmeur, möchte aber möglichst keine anderen "Rivalen" neben sich haben. Und Mino ist ein Kinderliebhaber! Die Nachbarskinder der Pflegestelle bekuscheln ihn regelmäßig, was er sichtlich genießt.

Mino geht nach erster kleiner Aufregung und Vorfreude anständig und eher gemütlich an der Leine und kontrolliert jeden Grashalm. Anderen Artgenossen begegnet er friedlich und er genießt die Spaziergänge. Er ist rundum ein toller Begleiter, wenn auch manchmal ein kleiner Dickschädel.

Seine rechte Hüfte wurde inzwischen erfolgreich operiert, nun muss er Muskulatur aufbauen. In 2-3 Monaten wird entscheiden, ob auch die linkte Hüfte operiert werden sollte.

Jetzt suchen wir für diesen hübschen Kerl unbedingt Menschen, die viel Zeit für ihn haben und anfangs mehrere 20 Minuten- Spaziergänge machen. Minos Prognose ist sehr gut. Es ist davon auszugehen, dass er normal belastbar sein wird. Für die Rehabilitation wäre ein ebenerdiges Zuhause gut, ein Garten wäre schön.

Wenn Sie Mino Ihre Zeit und Zuneigung schenken möchten, wäre das für ihn das größte Glück. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon und erzähle Ihnen gerne noch mehr von Mino.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Mino auf seiner Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner

Marion Riesenberger


Vermittlung Hunde, Pflegestelle Katzen

Telefon: 01520 8540361 (ab 15 Uhr)
E-Mail: marion.riesenberger@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum