Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Michela

Man nennt sie auch „Super-Ela“

ZurückWeiter

Videos von Michela:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
10.10.2010

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 55 cm

Gewicht:
ca. 20 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
42551 Velbert



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Michela, dein trauriger Blick traf uns bei jedem unserer Besuche mitten ins Herz. Wir wussten ja, warum du so unendlich traurig warst. Tagtäglich wartetest du darauf, dass jemand dich sieht, dich mitnimmt und dir einen Platz an seiner Seite geben würde. Du wartetest darauf, wenigstens einmal richtig rennen und laufen zu können und einmal ohne Konkurrenz zu sein, wenn Besucher Streicheleinheiten verteilen.

Michela musste viele Jahre warten, bis sie endlich ihre Chance bekam und unsere Freude war riesig, als ihr eine kompetente Pflegefamilie einen Platz anbot. Im Mai 2018 durfte Michela nach Deutschland reisen und wir waren alle sehr gespannt darauf, wie sie dieses ihr völlig unbekannte Leben wohl annehmen würde. Vorsichtig verließ sie nach der Ankunft im Garten ihre Box und konnte wohl kaum fassen, was sich ihr für ein Anblick bot. So viel Platz, das erste Mal Gras unter den Pfoten und all die neuen Gerüche! Michela war absolut überwältigt!

Ihre Pflegefamilie, die sie liebevoll „Super-Ela“ nennt, schreibt nach nur wenigen Tagen begeistert folgende Zeilen über die traumschöne Hündin:

"Die Süße ist der Knaller. Heute Morgen ist sie ohne viel Drama an der Leine sogar 200 Meter mit in den Wald gelaufen! Wir waren den ganzen Tag im Garten, ich habe sie gebürstet (findet sie gut). Mittags kam ein Nachbar mit seiner Hündin (Theos beste Freundin) vorbei und Ela war total defensiv. Die beiden haben sich kurz beschnüffelt und das wars, ganz entspannt.

Pipi hat sie draußen auch gemacht, essen wollte sie heute bisher nicht, hat sie gestern aber auch erst abends gemacht. Wir sind dann irgendwann reingegangen, als es sich zuzog und anfing zu donnern. Sie fand es ganz schön aufregend, dem Regen durch die Scheibe zuzugucken, ohne nass zu werden. Sie zeigte keine Angst, ist jedoch sehr vorsichtig. Laute Geräusche lassen sie zusammenzucken. Alltagsgeräusche - wie Türen schließen, die Klospülung, Küchengeklapper etc. - stören sie schon jetzt nicht mehr. Fernseher- und staubsaugerfest ist sie noch nicht, aber das wäre auch zu viel verlangt. Wir haben einmal Staub gesaugt, als sie im Garten war und das Fenster auf kipp gelassen, damit sie sich an das Geräusch gewöhnt. Als wir den Fernseher anmachten, lief gerade ICE Age, da hat sie natürlich gar nix mehr gepeilt, ist vorsichtig in die andere Ecke des Zimmers gegangen und hat sich nach einer Weile hingelegt und entspannt.

Es ist halt wirklich ALLES nigelnagelneu für sie und sie nimmt vorsichtig, aber ganz mutig alles an. Theo hilft ihr natürlich extrem dabei. Er und die anderen Hunde, die sie bisher hier kennengelernt hat, sind ja die einzig Vertrauten in dieser abgedrehten neuen Welt für sie."

Wenn Michela Ihr Herz berührt hat und Sie ihr ein Zuhause schenken möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Michela auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum