Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Melania

Der erste Schritt ist getan

ZurückWeiter

Videos von Melania:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca.01.05.2009

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ehrlichiose & Babesiose positiv - symptomfrei / Rest negativ

Krankheiten:
Epilepsie


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
79215 Elzach



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
möglich, aber ruhig und sehr sozial

Hundeschule:
bei Bedarf



Es ist viele Jahre her, dass Melania ihren Weg aus einem Zigeunerlager, in dem sie es sicher alles andere als gut hatte, in unser Partnertierheim in Olbia „geschafft“ hat. Dort hatte sie es sicher besser als vorher, aber ein schönes Hundeleben sieht trotzdem anders aus.

Lange Jahre lebte Melania als einer unter über 600 Hunden in einem der gut 100 Gehege, ohne Reize von außen, ohne Auslauf und mit nur wenig Kontakt zum Menschen. Dieser Stress setzte Melania immer mehr zu und so bekamen wir irgendwann die Nachricht, dass dieser immense Stress zu epileptischen Anfällen bei ihr geführt hatte. So wurde sie verlegt und lebte fortan nicht mehr in einem Gehege, sondern auf der Piazza des Tierheimes. Dort ist es nicht viel schöner als in einem Gehege, doch dort sind meist die Mitarbeiter und hatten so immer eine Auge auf sie. Doch trotzdem war ihr Leben geprägt von Stress und Entbehrung. Die Tierärztin in unserem Kooperationstierheim schaffte es dennoch, Melania mit Hilfe von Tabletten so einzustellen, dass sie inzwischen über Monate keinen Anfall mehr hatte.

Und dann endlich konnte Melania Anfang Februar 2017 auf eine erfahrene Pflegestelle nach Deutschland reisen. Sie musste dort erst einmal notdürftig von ihrem Fell befreit werden, denn niemand hat auf Sardinien Zeit, die Hunde zu bürsten und so lief Melania nur noch mit einer Filzplatte auf der Haut herum.

Und Melania zeigt sich bereits in den ersten Tagen als sehr liebe Hündin, die Streicheleinheiten unendlich genießt. Sie ist bereits stubenrein. Melania ist noch sehr müde, die Jahre fordern einfach ihren Tribut. Doch wir sind sicher, dass sie sich nun nach und nach erholen und zu Kräften kommen wird.

Andere Hunde braucht Melania nicht. Es zeigt sich im Moment, dass sie ihren endlich ergatterten, warmen Platz auf einer Decke auch gerne verteidigen möchte, wenn sich ein weiterer Hund zu ihr legen möchte. Vor allem die kleinen Hunde der Pflegestelle beäugt sie sehr kritisch.

Eine hundeerfahrene Familie, bei der sie ankommen darf, zur Ruhe kommen kann, das Leben genießen und natürlich auch das 1x1 der Hundeerziehung lernt, wäre ihr Traum. Wir wünschen uns für die diesen Schatz auf vier Pfoten ein Haus mit Garten ohne viele Treppen, viel Aufmerksamkeit und natürlich entsprechender Bewegung. Wie genau ihr Bewegungsverhalten aussehen wird, bleibt nun abzuwarten, wenn sie sich erholt und auch ein wenig abgenommen hat. Sollte ein weiterer Hund vorhanden sein, muss dieser ruhig und sehr sozial sein. Man muss hier bedenken, dass ein epileptischer Anfall für andere Hunde ebenfalls extrem stressig ist und manche Hunde dann versuchen, den Hund in der Anfallsphase anzugehen. Dies darf natürlich auf keinen Fall passieren.

Wenn Sie Melania in ihr Herz geschlossen haben und sie gerne bei sich aufnehmen möchten, dann zögern Sie bitte nicht. Melden Sie sich und ich gebe Ihnen gerne weitere Auskunft. Wir begleiten Sie und Melania gerne in die gemeinsame Zukunft! Und Melania wird es Ihnen tausendfach mit ihrer unendlichen Liebe danken.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Melania auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Ilka Spelsberg


Vermittlung Hunde

Telefon: (02261) 97 99 65
E-Mail: ilka.spelsberg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum