Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Maryan

Pfiffiges Hundemädchen wird Ihren Alltag bunt gestalten

ZurückWeiter

Videos von Maryan:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 10.05.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 28 cm

Gewicht:
5 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
41363 Jüchen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Bei unserem Besuch im August 2017 in unserem Kooperationstierheim in Tortoli lernten wir die Schwestern Mary und Maryan kennen. Die beiden quirligen Welpen kannten außer dem Tierheim nichts, denn sie wurden dort geboren. Ihre Mama Basilia wurde im Frühjahr zusammen mit ihrem Bruder Basilio ins Canile gebracht. Was zu diesem Zeitpunkt niemand wusste, war, dass Basilia trächtig war und Anfang Mai zwei kleinen Hundemädchen das Leben schenkte.

Seit diesem Tag lebten die beiden Schwestern zusammen mit ihrer Mama in ihrer spärliche Bleibe, ein Körbchen ohne Decke, kein Spielzeug und von der bunten Welt hinter den Tierheimmauern ahnten sie nichts. Dennoch waren sie fröhlich, aufgeweckt und zufrieden, denn außer der Liebe ihrer Mama brauchten sie zunächst nicht viel. Doch schon bald machten sich Langeweile und Monotonie in ihrem Leben breit und ihre Herzen füllten sich mit Traurigkeit

Maryan durfte dieses langweilige Leben glücklicherweise hinter sich lassen und am 02.04.2018 auf eine Pflegestelle reisen. Ihr Pflegefrauchen berichtet nach den ersten Tagen begeistert von einem aufgeweckten, pfiffigen Hundemädchen, das selbstverständlich in vielen Situationen noch recht schreckhaft und vorsichtig ist. Trotzdem nimmt sie die vielen Eindrücke neugierig auf und orientiert sich dabei an den vorhandenen Hunden. Die ersten Spaziergänge waren ihr am Anfang nicht geheuer – nach wenigen Tagen läuft sie jedoch schon fröhlich an der Schleppleine und ab und zu saust sie plötzlich übermütig los, als würde es kein Morgen geben. Sie scheint langsam zu realisieren, dass es ihr von nun an immer gut gehen wird. Maryan war vom ersten Tag an stubenrein und bleibt mit den vorhandenen Hunden bereits brav einige Zeit allein, ohne die Wohnung umzugestalten.

Wenn Maryan Ihr Herz berührt hat und Sie sich im Klaren darüber sind, dass die Erziehung eines jungen Hundes viel Zeit, Geduld, Ruhe und Konsequenz benötigt, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. In den nächsten Monaten sollte das aufgeweckte Hundemädchen mit der hübschen weißen „Socke“ an ihrem linken Vorderbein selbstverständlich noch nicht am Fahrrad laufen oder zum Joggen mitgenommen werden. Auch Treppen steigen sollte zu Beginn möglichst vermieden werden. Regelmäßige Spaziergänge und der Besuch einer Hundeschule gehören zum Pflichtprogramm.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Maryan auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum