Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Marianna

Wenn ich erst mal frei wäre...

ZurückWeiter

Video von Marianna:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2010

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 55 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
✔ , souveräner Rüde

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ja, wenn Marianna erst mal frei wäre und ihre Menschen gefunden hätte, dann könnte sie bestimmt anfangen, dem Menschen zu vertrauen. Da sind wir inzwischen ziemlich sicher.

Wir kennen Marianna bereits seit längerer Zeit und haben sie jedes Mal bei unseren Aufenthalten in unserem Kooperationstierheim in Tortoli besucht. Doch bisher haben wir schweren Herzens immer davon abgesehen, sie in die Vermittlung zu nehmen, denn Marianna war unnahbar, wollte vom Menschen nichts wissen. Bei schnellen Bewegungen in ihre Richtungen fing sie an zu knurren. Uns blutete das Herz, doch wir konnten dieses Risiko nicht eingehen. Diese bildschöne Hündin sitzt seit sage und schreibe fünf Jahren, seit 2012, in diesem kleinen Zwinger und wir können nur ahnen, was sie vorher erlebt haben muss.

Doch bei unserem letzten Besuch Ende Februar 2017 hatte Marianna sich verändert. Auf einmal zeigte sie Vertrauen in den Tierheimleiter und auch uns näherte sie sich zwar langsam, aber durchaus neugierig. Sie ließ sich streicheln und fing an, dies vorsichtig zu genießen. Bei dem Tierheimleiter zeigte sie sogar, dass wohl ein Schäferhund in ihr steckt, denn sie zeigte sich sehr aufmerksam und lernbereit, vor allem, wenn Futter im Spiel war. Marianna teilt sich seit einiger Zeit ihren Zwinger mit dem Jagdhund Pilo und wir denken, dass ihr diese Gesellschaft gut tut. Denn Pilo ist ein Clown, völlig aufgeschlossen dem Menschen gegenüber und ein energiegeladener Gute-Laune-Hund.

Und so denken wir, ist nun der Zeitpunkt gekommen, dass Marianna endlich, endlich ein Gesicht bekommen kann. Doch trotzdem suchen wir für sie ein besonderes Zuhause. Ihre Menschen sollten Hundeerfahrung mitbringen. Ebenso viel Geduld und das Wissen, dass es eben nicht von heute auf morgen geht in der Erziehung eines vorbelasteten Hundes. Menschen, die nicht alles sofort hinschmeißen, wenn sie wirklich noch einmal knurrt, sondern souverän und konsequent mit ihr weiterarbeiten. Wir wünschen uns für Marianna einen souveränen Rüden im Haushalt, denn wir sehen, dass sie hierdurch große Fortschritte macht. Mit Hündinnen scheint sie eher nicht verträglich zu sein. Kinder im Haushalt sollten auf jeden Fall mindestens im Teenager-Alter sein, da wir nicht wissen, wie Marianna bei unbedachten Bewegungen auf sie zu reagieren wird.

Da wir auch nicht wissen, was sie vorher erlebt und kennengelernt hat, müssen wir erst einmal davon ausgehen, dass sie sich hier im Alltag unsicher zeigt. Ihre Menschen sollten also bedacht und ruhig sein, damit sie sie an alles in Ruhe heranführen können. Wir glauben jedoch, dass in Marianna ein echter Juwel steckt und sie mit der richtigen Anleitung ein wunderbarer und treuer Hund wird. Und wir denken auch, dass Marianna wirklich Spaß daran hätte, wenn mit ihr gearbeitet wird.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Schäferhund. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wo sind nun also diese besonderen Menschen, die in Marianna ebenso den wunderbaren Hund sehen, den auch wir sehen?

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Marianna kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Ilka Spelsberg


Vermittlung Hunde

Telefon: (02261) 97 99 65
E-Mail: ilka.spelsberg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum