Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lucino

Herzensbrecher auf vier Pfoten

ZurückWeiter

Videos von Lucino:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2016

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 51 cm

Gewicht:
ca. 16,5 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Test Hepatozoonose positiv - symptomfrei / Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
24768 Rendsburg



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:

Jagd:
leichter Jagdtrieb, abrufbar

Haltungsbedingungen

Garten:
kein Muss

Zweithund:
kein Muss

Hundeschule:



Lucino wurde, wie viele andere Hunde, auf der Straße aufgegriffen und landete in unserem Kooperationstierheim in Olbia. Zumindest ist er damit nicht den Gefahren der Straße ausgesetzt und muss nicht hungern. Doch lebenswert ist dieses Leben nicht.

Als meine Kollegin Lucino kennenlernte, war sie vom ersten Moment an völlig verzückt von dem jungen Mann. Lucino ist ein supernetter, fröhlicher und aufgeschlossener Wirbelwind. Er liebt den Menschen und ist auch mit Hunden absolut verträglich.

Deswegen wünschen wir uns so sehr, dass Lucino nicht lange hinter Gittern bleiben muss, sondern bald ein eigenes Zuhause findet. Dieses Zuhause sollte sportlich sein, denn Lucino ist kein Hund für Couchpotatoes. Er braucht Bewegung und Auslastung. Wir könnten ihn uns gut vorstellen als Begleiter beim Joggen und Fahrradfahren, aber sicher auch bei Agility oder anderem Hundesport.

Am 22.12.2018 war Lucinos großer Tag und er konnte endlich auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Und was soll ich sagen? Lucino ist ein kleiner Herzensbrecher, der sich hier in Deutschland schnell eingelebt hat und sein neues Leben in vollen Zügen genießt. Seine Vergangenheit merkt man ihm schon nach den wenigen Wochen gar nicht mehr an. Der junge Rüde ist aufgeschlossen, sozial und menschenbezogen. Er liebt es, spazieren zu gehen und die Welt zu erkunden. Im Haus schätzt er sein gemütliches Körbchen sehr.

Lucino ist wissbegierig und hat viel Freude, Neues zu lernen. Mit Artgenossen ist er super verträglich und auch mit fremden Menschen hat Lucino kein Problem, also ein unproblematischer Anfängerhund. Kinder im Grundschulalter sind für den aufgeschlossenen Rüden kein Problem, denn Lucino ist sehr menschenbezogen, dabei aber immer vorsichtig und ruhig. Lucino hört bereits auf seinen Namen und läuft auf Spaziergängen zeitweise auch schon ohne Leine. Vögel und Mäuschen findet er durchaus interessant, er lässt sich aber abrufen.

Lucino ist stubenrein und kann auch schon mal ein paar Stunden alleine bleiben. Im Auto mitfahren bereitet im aktuell noch Probleme, da ihm bei Fahrten durch die Stadt oft übel wird. Bei Autobahnfahrten hat er hingegen kaum Probleme.

Update:

Mittlerweile sind wieder ein paar Wochen vergangen. Lucino fühlt sich in Deutschland pudelwohl. Er ist ein toller Wegbegleiter, den man ohne Probleme überall mit hin nehmen kann. Im Bekanntenkreis der Pflegestelle hat er bereits einen kleinen Fanclub.

Zweimal in der Woche geht Lucino mit zum Hundeplatz – ein absolutes Highlight für den aufgeschlossenen Kerl. Andere Hunde, viele Menschen – Lucino liebt den Trubel. Auch am Training nimmt Lucino teil. Egal ob Degility, Agility oder Obedience, Lucino hat viel Freude daran, Neues auszuprobieren, zu lernen und für Leckerlis tut er sowieso fast alles. Dass er erst zwei Monate in Deutschland ist und in seinem vorherigen Leben noch nie durch einen Tunnel oder über eine Wippe gelaufen ist, merkt man ihm überhaupt nicht an. Er macht alles ganz selbstverständlich mit, als hätte er nie etwas anderes gemacht.

Im Haus ist der junge Rüde ein ruhiger Zeitgenosse, allerdings sollte man Essbares nicht auf seiner Kopfhöhe aufbewahren, da entwickelt sich der kleine Charmeur zum Dieb. Auch bei Spaziergängen stellt er die Ohren gerne mal auf Durchzug, wenn es etwas Neues zu entdecken gibt. Hier bedarf es noch etwas Training. Andere Hunde werden von Lucino stets freundlich begrüßt. Die Hundesprache beherrscht er perfekt, sodass es da bisher noch nie zu Problemen kam.

Lucino ist rundum ein richtiger Schatz, der nun endlich ein eigenes Zuhause verdient hat. Andere Hunde und Menschen hat Lucino gerne um sich. Er liebt es, neue Dinge zu lernen und begleitet seine Menschen gerne überall hin- ein unkomplizierter immer-dabei-Hund also.

Hat sich der kleine Herzensbrecher auch in Ihr Herz geschlichen? Dann freue ich mich über Ihren Anruf oder gerne auch eine Email.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lucino auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Johanna Engemann


Vermittlung Hunde

Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.engemann@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum