Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lorenzino

Wer möchte mich aufpäppeln?

ZurückWeiter

Videos von Lorenzino:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2015

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 40 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Im August 2017 lernten meine Kolleginnen den hübschen Hundemann in einem der vielen Gehege in der L.I.D.A. in Olbia kennen. Seine genaue Geschichte kennen wir nicht, aber auch Lorenzino wird wahrscheinlich einer der zahlreichen Hunde sein, der dem Menschen irgendwann zur Last gefallen ist – somit wurde er kurzerhand auf die Straße gesetzt und seinem Schicksal überlassen.

Nun sitzt der junge Rüde in seinem kleinen Gehege und erlebt tagtäglich die gleiche Monotonie ohne eine Ansprache und ohne ausgedehnte Spaziergänge.

Lorenzino zeigte sich im Auslauf eher ruhig und geruhsam. Vermutlich hing dies aber auch mit der Hitze zusammen, die an diesem Tag unerträglich war. Er hatte keine große Lust sich zu bewegen. Menschen gegenüber zeigte er sich sehr freundlich und aufgeschlossen. Er genoss sichtlich die Streicheleinheiten und ließ sich gerne anfassen.

Lorenzino ist ein ganz lieber Kerl, der sehr unter dem Tierheimalltag und dem damit verbundenen Stress leidet. Er ist ausgesprochen dünn und müsste dringend aufgepäppelt werden. Dazu fehlt ihm jedoch seine eigene Familie, denn unter den ganzen Hunden, die im Tierheim sitzen, kann nicht gewährleistet werden, dass jeder ausreichend zu Fressen bekommt.

Er ist im besten Alter und ist sicherlich nach ausreichender Eingewöhnung und Übung als Begleiter zum Joggen und Radfahren geeignet. Ein gewisser Jagdtrieb wird vorhanden sein, aber mit einem konsequenten Training ist dieser sicherlich in die richtigen Bahnen zu lenken. Wir suchen für Lorenzino eine sportliche Familie, die mit ihm körperliche sowie geistige Aktivitäten unternimmt.

Dennoch sollten Sie nicht vergessen, dass Lorenzino vielleicht noch nie in einem Haus gelebt hat. Einiges an Erziehungsarbeit wird notwendig sein. Man sollte reichlich Zeit für Gassigänge und Schmuseeinheiten einplanen, sowie den Besuch einer Hundeschule. Lorenzino können wir uns in jeder Familie vorstellen, die zu all dem bereit ist, viel mit ihm unternimmt und ihm eine enge und liebevolle Familienanbindung bietet.

Wenn sich Lorenzino in Ihr Herz ebenso geschlichen hat wie in das unsere, zögern Sie nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen. Gerne stehen wir vor und nach der Vermittlung mit Rat und Tat zur Seite.

Sie können sich auf unserer Homepage über diese beliebte italienische Jagdhundrasse informieren.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Lorenzino kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum