Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lorenzino

Fledermäuschen im falschen Film….

ZurückWeiter

Video von Lorenzino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.04.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 26 cm (Stand Sept.17 – kleinbleibend)

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
71672 Marbach a.N.



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Der kleine Lorenzino ist einer unserer „Notfelle“, die wir ganz schnell aus unserem Kooperationstierheim der LIDA in Olbia heraushaben wollten. Hier leben zurzeit mehr als 1000 Tiere, die Gehege platzen aus allen Nähten, Beißereien sind im Moment an der Tagesordnung. Nicht selten muss dabei ein Hund sein Leben lassen.

Lorenzino gehört zur Gattung der superlieben Hunde und saß bis vor Kurzem in einem der überfüllten Gehege mit etlichen anderen, größeren Hunden zusammen, die sich gerne mal an ihm ausprobierten. Marco, unsere gute Seele der LIDA, beobachtete schon lange mit großer Sorge die Situation in Lorenzinos Gehege. Zu seiner eigenen Sicherheit sitzt er jetzt in einem kleinen Käfig und fristet dort sein Dasein. Das ist auch nicht wirklich die Lösung! Lorenzino ist jung und ungestüm, er möchte spielen und rennen, mit der Nase auf dem Boden entlangstreifen, Schmetterlingen hinterherjagen, Wiese unter seinen kleinen Pfoten spüren, Mäuselöcher aufbuddeln. Doch das alles kann er nicht.

Glücklicherweise hat sich meine liebe Pflegestelle bereit erklärt, ihn aufzunehmen und so darf Lorenzino am 29.09.17 auf seine Pflegestelle nach 71672 Marbach am Neckar reisen. Dort wird ihm alles beigebracht, was ein guter Hundebub wissen muss. Wir werden in Kürze berichten.

Wie könnte Lorenzinos neues Zuhause aussehen?

Schön wäre ein Garten, ist aber kein Muss für eine Adoption. Ein netter Hundekumpel wäre auch toll, der mit Lorenzino über die Felder springen kann. Die Hundeschule sollte zum Pflichtprogramm gehören.

Welpen und Junghunde bis zum ersten Lebensjahr sollten keinen Hundesport betreiben, nicht am Fahrrad laufen müssen, sollten keine Treppen steigen und nicht ins Auto springen. Die Knochen der Junghunde sind sehr empfindlich.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lorenzino auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum