Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Limone

Der Einzige aus seinem Wurf, der noch kein Glück hatte

ZurückWeiter

Video von Limone:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 25.11.2010

Rasse:
Segugio pelo forte (Drahthaar)-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
-

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Wenn wir Hunde aus unserem Partnertierheim, der L.I.D.A. in Olbia, auswählen, um ihnen auf unserer Homepage ein Gesicht zu geben, sind wir in der Regel bemüht, alle Geschwister aufzunehmen und zu vermitteln, sofern sie vom Charakter her vermittelbar sind. In diesem Fall waren es zwei Geschwister, u.a. Lime, die bereits vermittelt waren, als wir zu unserer großen Überraschung erfuhren, dass es noch drei weitere Brüder gibt, Limone, Lorenzo und Ludovico. Sie alle fünf kamen als Winzlinge ins Tierheim und müssen seitdem ihr Dasein hinter Gehegezäunen fristen. Nun hoffen wir sehr, auch für diese drei tollen Jungs die passenden Familien zu finden.

Während Lorenzo und Ludovico gemeinsam in einem Gehege leben, sitzt Limone in einem anderen Gehege, im gemischten Rudel. Limone ist der Zutraulichste der drei Brüder und wartet noch immer,bereits seit fast sieben Jahren....

Wir haben ihn im August wieder besucht und er ließ sich gerne anfassen, um ihn herum wuselten einige Junghunde, die ihn sicherlich auch so manches Mal nerven, aber er ist völlig souverän und schaut sich alles mit stoischer Ruhe an. Er lebt harmonisch mit ihnen zusammen, dabei wirkt er sicher, aber er ist kein Rudelführer.

Wir wünschen uns sehr, dass Limone nicht im Tierheim zum Senior wird, sondern würden ihn gerne zu aktiven Menschen vermitteln, die zunächst an seinen Unsicherheiten arbeiten, denn die wird er vermutlich mehr oder weniger zeigen, er kennt nichts weiter als den öden Tierheimalltag. Sicher wäre Limone auch der richtige Partner, um Sie beim Joggen oder Radfahren zu begleiten.

Durch eine glückliche Fügung haben seine Brüder Ludovico und Lorenzo beide eine Pflegestelle ergattert und dürfen im September gemeinsam ausreisen und wir wünschen uns nichts mehr, als dass auch jemand Limone sieht und ihm diese Chance gibt.

Wenn Sie Limone sein erstes Zuhause überhaupt schenken oder ihn als Pflegestelle begleiten möchten, bis er ein liebevolles Zuhause findet, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Ein souveräner Ersthund würde ihm die Eingewöhnung sicher erleichtern, ist aber keine Bedingung.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Limone kann jederzeit nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Sabine Lennertz


Vermittlung Hunde

Telefon: 0032 (87) 85 05 66
E-Mail: sabine.lennertz@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum