Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lilly Piccola

Angefahren und einfach ihrem Schicksal überlassen!

ZurückWeiter


Lilly Piccola wurde vor einigen Tagen von einem Auto angefahren. Der Fahrer des Wagen ließ sie einfach liegen und fuhr weiter - nur ein kleiner Hund... einer von vielen! Lilly Piccola wurde bereits auf Sardinien einem Tierarzt vorgestellt und die Röntgenbilder zeigen eine Beckenfraktur, die natürlich dringend behandelt werden muss. Stattdessen wurde sie nun in ein Canile gebracht und wir hoffen sehr, dass wir sie dort schnell wieder herausholen und nach Deutschland bringen können, um sie entsprechend behandeln lassen zu können!

In diesem Canile, in dem Lilly Piccola sich nun befindet, wird man weder ihren Bruch behandeln, noch hat sie eine realistische Chance, jemals wieder ein Leben außerhalb der Tierheimmauern zu führen. Dort bleiben die Hunde, bis sie irgendwann sterben! Deshalb hoffen wir nun auf Ihre Hilfe, damit wir die zarte Hündin, die sich ohnehin in einem schlechten Allgemeinzustand befindet, zusammen retten können!

Lilly Piccola muss zunächst dringend unserem Kooperationstierarzt vorgestellt werden, damit wir einen Überblick über die notwendige Therapie bekommen. Um die geschätzten Kosten für Untersuchungen, Röntgenbilder usw. zu decken, benötigen wir etwa 600,00 Euro.

Bitte helfen Sie uns und spenden für die kleine Lilly, damit wir diesem armen Seelchen zeigen können, wie schön das Leben eigentlich sein kann! Jede noch so kleine Spende, die Sie bitte unter der Angabe "Hilfe für Lilly Piccola" tätigen, hilft! Auch mit einem Pflegestellenangebot tragen Sie dazu bei, dass wir Lilly Piccola gemeinsam in eine hoffnungsvolle Zukunft begleiten.

Vielen Dank, dass Sie am Schicksal dieser bedauernswerten Hündin teilhaben.


Spendeneingang

030,00 Euro Simone F.
050,00 Euro Franziska Z.
100,00 Euro Heinrich B.
050,00 Euro Dietmar N.
025,00 Euro Margret B.
050,00 Euro Anke B.
075,00 Euro Michael W.
020,00 Euro Rupert K.
020,00 Euro Jill F.
100,00 Euro Leonore M.
020,00 Euro Patrizia G.
050,00 Euro Anja-Simone Sch.
050,00 Euro Inge T.
020,00 Euro Silke W.
040,00 Euro Cathrin + Werner St.
100,00 Euro Margot + Rolf K.

Sollten mehr Spenden eingehen als für das ausgewählte Tier benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Spendenbetreuung

Ansprechpartner

Katrin Klutsch


Spendenbetreuung SOS Tiere

Telefon (08024) 93 68 9
Mobil (0171) 97 70 738 (wochentags ab 19.00 Uhr)
E-Mail: katrin.klutsch@streunerherzen.com

Vermittlung

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Konto 157284821

IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33



Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

  Spendenformular147 KB


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum