Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lamella

Weiße Schönheit möchte das bunte Leben kennenlernen

ZurückWeiter

Video von Lamella:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 20.02.2011

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 53 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Lamella lernten wir bei unserem Besuch Ende Mai 2016 in unserem Kooperationstierheim in Tortoli kennen. Ihre genaue Geschichte kennen wir nicht, jedoch ist es verwunderlich, dass die freundliche Hündin die Hoffnung auf eine bessere Zukunft offenbar noch nicht verloren hat. Gefangen in einem kleinen Zwinger, tagein tagaus Langeweile, Monotonie und das verzweifelte Bellen von Artgenossen, die sich ihrem traurigen Schicksal fügen müssen und sich nach einem besseren Leben sehnen.

An diesem trostlosen Dasein möchten wir nun etwas ändern, deshalb geben wir Lamella auf diesem Weg die Chance auf ein glückliches Leben an der Seite ihrer Familie. Als die menschenbezogene Hündin bei unserem Besuch ihr Gefängnis für einige Minuten verlassen durfte, begrüßte sie uns gut gelaunt und ließ sich gerne von uns streicheln. Immer wieder lief sie ein paar Runden im Auslauf umher und wir beobachteten sie lächelnd, als sie hochkonzentriert und voller Freude ein Loch buddelte, in dem ihr hübscher Kopf irgendwann komplett verschwand. Lamella genoss dieses kleine bisschen Freiheit in vollen Zügen und für einen Moment schien sie zu vergessen, wie trostlos ihr Leben ist. Sie strahlte uns an, bevor sich die Tür des Zwingers hinter ihr und ihren Artgenossen wieder schloss.

Lamella soll das bunte Leben kennenlernen – sie soll glücklich an der Seite ihrer Menschen sein und ein würdiges Leben führen dürfen. Menschen, die sich um sie sorgen, ihr Liebe schenken und sie geduldig erziehen, damit die freundliche Hündin sich zu einem tollen Begleiter entwickeln wird. Mehr als fünf Jahre ihres Lebens sind bereits vorüber und es ist an der Zeit, dass sie alles nachholen darf, was sie bisher versäumt hat. Ihre treuen Augen sollen in Zukunft täglich strahlen vor Glück – so wie sie in den wenigen Minuten gestrahlt haben, als sie unsere Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten genießen durfte.

Möglicherweise wird Lamella einige Zeit benötigen, sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden und sie wird vielleicht nicht von Beginn an so fröhlich und aufgeschlossen sein, wie wir sie kennengelernt haben. Sie ist wahrscheinlich nicht stubenrein und wir müssen davon ausgehen, dass sie außer dem Tierheim nichts kennt und erst alles lernen muss. Vermutlich ist sie nie in einem Haus gewesen, kennt keine Fliesen, Treppen, Staubsauger, Fernseher usw.. All das wird sie womöglich zunächst verunsichern.

Wenn Lamella Ihr Herz berührt hat und Sie ihr die nötige Zeit geben können und wollen, sie geduldig und liebevoll in ihre Zukunft zu begleiten und wenn Sie sich mit ihr gemeinsam über noch so kleine Fortschritte in ihrer Entwicklung freuen werden, nehmen Sie schnell Kontakt zu mir auf.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Lamella kann jederzeit nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum