Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Joe

Fünf Geschwister und alle noch denselben Wunsch - wo finde ich mein Zuhause für immer

ZurückWeiter

Videos von Joe:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.07.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 28 cm

Gewicht:
ca. 10 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
91616 Neusitz



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



In ganz jungem Alter wurden die fünf Geschwister gefunden und glücklicherweise in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht. Dort wurden die Minis liebevoll von einer Pflegerin mit der Flasche aufgepäppelt und glücklicherweise haben alle Fünf überlebt. Mittlerweile sind sie zu tollen und hübschen Junghunden herangewachsen.

Joe ist ein ganz freundlicher und menschenbezogener Rüde, der mit dem Rest des Rudels im Gehege gut auskommt. Er freute sich sehr über unsere Anwesenheit und genoss die kurzen Streicheleinheiten. Er machte auf uns einen ausgeglichenen Eindruck und legte sich nach der ersten Aufregung auch gemütlich wieder im Schatten ab.

Die Fünf leben nun in einem der großen Gehege in unserem Kooperationstierheim und warten gemeinsam darauf von ihren Menschen entdeckt zu werden. Ihrem Pfleger liegen die Geschwister sehr am Herzen und er wünscht sich, dass sie schon ganz bald die Tierheimtore hinter sich lassen und in ein neues, spannenderes Leben starten dürfen.

Zum Glück meldete sich Joes Pflegefrauchen bei mir und so durfte er am 03.08.2019 seine Reise nach Deutschland zu seiner Pflegefamilie antreten.

Bei seiner Pflegefamilie angekommen, musste Joe die vielen neuen Eindrücke, die er aus dem reizarmen Tierheim bisher nicht kannte, erst einmal verarbeiten. Alltägliche Situationen, wie Geräusche in einem Haushalt, Straßenverkehr oder im Auto mitfahren, waren für ihn anfangs natürlich noch fremd. Liebevoll wird er jetzt von seiner Pflegefamilie an die neue Situation herangeführt.

Aber lesen Sie selbst, was seine Pflegefamilie bereits nach einer Woche schon von dem kleinen Mann berichten kann:

"Der süße Joe ist ja jetzt eine Woche bei uns und ich muss sagen, dass er uns alle schon um seine kleinen Pfoten gewickelt hat. Dafür, dass er ja noch gar nichts kannte außer seinem Gehege, macht er das wirklich schon prima. Im Haus geht er schon mutig auf Entdeckungsreise und untersucht dabei auch schon mal neugierig den Papierkorb :-) . Umdekoriert hat er die Wohnung bisher noch nicht, haben aber auch nicht das Gefühl, dass er dies evtl. später mal machen wird. Dafür hat er sein Spielzeug bekommen, mit dem er auch schon gerne spielt. Bereits nach der kurzen Zeit ist Joe schon fast stubenrein und hält es in der Nacht auch gut aus.

Joe ist ein absoluter Frühaufsteher, denn ab halb sechs ist die Nacht für ihn vorbei und dann versucht er mit seiner guten Laune alle anderen vom frühen Aufstehen charmant zu überzeugen. Er freut sich dann so sehr, dass er erstmal durch die Wohnung rennen muss und alle mit seiner guten Laune anstecken möchte. Ein absoluter Gute- Laune- Hund und immer fröhlich und total lieb!! Die Leinenführigkeit ist noch nicht so sicher, wird aber von Tag zu Tag immer besser. Bei Situationen, die er noch nicht kennt oder unsicher ist, sucht er noch Schutz bei uns. Auch draußen reagiert er bei manchen Situationen noch etwas unsicher und scheu, besonders wenn fremde Menschen auf ihn zukommen. Fremde Hunde beobachtet Joe erstmal aus sicherer Distanz. Im Haus war/ ist er immer noch unser Schatten, aber wir glauben,&xnbsp;dass sich auch das bald noch ändern wird, wenn er erstmal begreift, dass er keine Angst haben muss, wenn Frauchen und Herrchen mal nicht ständig bei ihm sind.

Joe ist einfach nur toll, soo lieb und bringt einen durch seine gute Laune immer zum Lachen. (Das Schwänzchen wedelt&xnbsp;immer so dolle vor Freude :-D) Meinen Mann hat er schon komplett um seine Pfoten gewickelt!!"

Wen hat unser Gute- Laune- Hund Joe auch um seine Pfoten gewickelt und wer möchte Ihm ein liebevolles Zuhause für immer geben? Vielleicht Sie, dann freue ich mich sehr auf Ihre Email oder Ihren Anruf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Joe auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum