Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Irmi

Im Stich gelassen und aktuell ohne Zukunft

ZurückWeiter

Video von Irmi:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 30 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Irmi teilt das Schicksal mit so vielen ihrer Artgenossen. Nachdem aus dem kleinen niedlichen Welpen so langsam ein Hund wurde, war sie nicht mehr gewollt und man hat sie einfach so vor die Tür gesetzt. Es ist für jeden Hund ein unsagbarer Schock, wenn er plötzlich alles verliert. In der Via Veronese, einer großen und viel befahrenen Straße in Olbia, wurde sie letztendlich glücklicherweise aufgefunden und in unser Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, gebracht.

Aber wie sieht ihr Leben hier aus? - Zwar versorgt, aber ansonsten langweilig und für einen so kleinen Hund auch nicht ganz ungefährlich unter den vielen großen Hunden. Nein – das möchten wir nicht für Irmi, die sehr unter der permanenten Unruhe und dem täglichen Stress in der L.I.D.A leidet und suchen daher dringend eine Pflegestelle – oder noch besser ein Zuhause- für sie.

Als wir sie bei unserem Besuch in der Lida im März 2018 kennenlernen durften, war sie sehr ängstlich und verunsichert. Sie ist noch sehr in sich zurückgezogen, ließ sich aber dennoch streicheln. Sobald sie einmal Vertrauen gefasst hat, ist Irmi eine kleine Hündin mit einem lieben und sanften Charakter.

Noch sitzt sie Tag für Tag in ihrem kleinen Einzelgehege und wartet auf ihre Menschen. Menschen, die sie nicht mehr im Stich lassen, die ihr Geborgenheit und genügend Zeit geben, sodass Irmi schon bald gemeinsam mit Ihnen angstfrei durch´s Leben gehen kann.

Können Sie sich vorstellen, Irmi diese Geborgenheit zu geben? Dann freue ich mich heute schon auf ihren Anruf oder eine E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Irmi kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum