Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Irina

Irina sehnt sich nach einem neuen Leben…wer gibt ihr die Chance?

ZurückWeiter

Videos von Irina:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 28 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
81671 München



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Die kleine Hündin Irina war ihren Besitzern vermutlich lästig, wie sonst kann man sich erklären, dass sie einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen wurde. Dies ist für mich nicht verständlich, gerade bei solch einem zarten Geschöpf wie Irina. Man muss sich wirklich fragen, wo hier das Herz geblieben ist, dass man solch ein unschuldiges und unbeholfenes Geschöpf einfach sich selbst überlässt.

Glücklicherweise wurde Irina gefunden und in unser Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, gebracht. Irina war bei ihrer Ankunft in der L.I.D.A. in einem schlechten Zustand und hatte eine Fraktur am linken Hinterbein. Diese wurde umgehend operiert und ist mittlerweile vollständig verheilt.

Doch dies ist die einzige Wunde, die verheilt ist. Die seelischen Wunden sitzen tief und Irina hat sich in ihrem kleinen Gehege komplett zurückgezogen. Sie ist sehr ängstlich und mit der gesamten Situation einfach nur überfordert.

Am 21.06.2018 durfte Irina endlich ihr kleines Gehege verlassen und auf eine Pflegestelle nach Deutschland ausreisen. Hier sollen nun endlich die seelischen Wunden verheilen und Irina soll erfahren, wie schön ein Junghundeleben sein kann.

Auf ihrer Pflegestelle hat sie bereits nach einer Woche sehr viel Vertrauen gefasst und legt Tag für Tag ein wenig mehr von ihrer Schüchternheit ab.

Ihr Pflegefrauchen bezeichnet sie als eine ganz liebe und vorsichtige Hündin. Sie ist stubenrein, verträgt sich mit den vorhandenen Katzen und zeigt hier keinerlei dominantes Verhalten. In der Nacht schläft sie ruhig in ihrer Box. Irina möchte einfach nur dabei sein und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit.

Draußen läuft sie gut an der Leine und verhält sich anderen Hunden gegenüber stets freundlich. Auch im Fahrradkörbchen kann Irina bereits heute problemlos mitgenommen werden.

Dass Irina mittlerweile sogar kleinere Ansätze zeigt und die vorhandene Hündin zum Spielen auffordert, hat uns bei der schüchternen Hündin sehr gefreut.

Leider zieht sich diese aber durch Irinas Anwesenheit immer mehr zurück, sodass wir nun leider dringend ein Endzuhause für Irina suchen. Ein Zuhause, in dem Sie die volle Liebe und Aufmerksamkeit bekommt, endlich ankommen darf und noch mehr Selbstbewusstsein tanken kann

Irina sehen wir bei einfühlsamen Menschen, die ihr die nötige Zeit geben, sich an die neue Umgebung und die vielen neuen Eindrücke, die damit verbunden sind, zu gewöhnen.

Es wird sicherlich eine Zeitlang dauern, bis Irina Vertrauen fasst. Sie muss an alles langsam herangeführt werden. Kinder im Haushalt sollten mindestens das Schulalter erreicht haben oder mit Hunden aufgewachsen sein, um genügend Verständnis für die kleine Hündin aufzubringen. Ein souveräner Zweithund in der Familie würde für Irina sicherlich hilfreich sein

Gerne möchte Irina Schritt für Schritt gemeinsam mit Ihnen den unbekannten Weg ins Glück gehen. Mit der nötigen entgegengebrachten Geduld wird sie Vertrauen zu Ihnen aufbauen und gerne das Hundeeinmaleins lernen.

Wenn Irina sich auch in Ihr Herz geschlichen hat und Sie ihr ein Hundeleben lang ein Zuhause geben möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Irina auf ihrer Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum