Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Giusy

Sie leidet sehr in ihrem kleinen Gehege

ZurückWeiter

Video von Giusy:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 35 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Die kleine Giusy war ihren Besitzern vermutlich lästig, denn sie wurde einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Dies ist für mich unbeschreiblich und man muss sich wirklich fragen, wo hier das Herz geblieben ist, dass man solch ein kleines Hundemädel einfach sich selbst überlässt.

Glücklicherweise wurde Giusy gefunden und in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht.

Aber dort sind aktuell viel zu viele Hunde auf viel zu wenig Platz untergebracht. Giusy sitzt derzeit in einem kleinen Einzelgehege. Das bedeutet für die kleine Hündin – Langeweile auf ganz wenig Raum – kein Körbchen, kein Spielzeug oder gar einen Spielkameraden. Giusy fällt es sehr schwer, die Zwingerhaltung und den dauerhaft hohen Lärmpegel in der L.I.D.A anzunehmen.

Giusy ist eine liebe und ruhige kleine Hündin. Daher wünschen wir uns, dass die kleine Giusy schon ganz bald diesen Bedingungen wieder entfliehen und in ein neues, am liebsten eigenes, Zuhause umziehen kann.

Wir wünschen uns für unsere kleine Giusy ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihr zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann und ihr genügend Zeit dazu geben, gemeinsam durch´s Leben zu gehen. Ein souveräner Ersthund könnte bereits in der Familie sein, denn sie würde sich sicher über einen Spielkameraden in der Familie freuen. Auch der Besuch einer Hundeschule sollte nach entsprechender Eingewöhnungszeit mit auf dem Programm stehen, denn das Hundeeinmaleins sollte auch ein kleiner Hund erlernen.

Wer hat sich auch in unsere Giusy verliebt, schenkt ihr ein warmes Körbchen und befreit sie aus ihrem kleinen Gehege?

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Giusy kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum