Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Gildo

Smarter Junge sucht eine Schulter zum Anlehnen

ZurückWeiter

Videos von Gildo:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 28.07.2016

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 65 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
✔ , unbedingt

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Als wir die sieben Geschwister kennenlernten, waren sie erst wenige Wochen alt. Sie wurden alle ausgesetzt gefunden und in unser Partnertierheim, die L.I.D.A. Olbia, gebracht. Kleine Fellknäule, denen das Leben nicht gegönnt sein sollte. Ein Welpe starb tatsächlich, die die anderen sechs Geschwister wuchsen und wurden immer größer und kräftiger. Mittlerweile sind vier Geschwister in Deutschland angekommen und leben ein artgerechtes Leben in ihren Familien. Alles sind tolle Familienhunde und bereiten den Adoptanten viel Spaß.

Gildo war immer der ängstlichste von allen Geschwistern. Dies änderte sich, als er wegen eines Unfalls im Gehege auf die Krankenstation musste. Die menschliche Nähe dort nahm er schnell und dankbar an und verwandelte sich in einen wirklich freundlichen, abwartenden Rüden. Als er wieder in sein Gehege kam, schlug es wieder um. Das Gehege, die lauten Artgenossen scheinen ihn zögerlich und unsicher zu machen. Schlussendlich kann man auf dem Video gut sehen, wie schnell er auftaut und neugierig Kontakt aufnimmt. Daher sind wir sehr zuversichtlich, dass er in der richtigen Familie unter der richtigen Führung schnell auftaut und sich ins neue Leben traut.

Gut wäre natürlich ein vorhandener, souveräner Ersthund, der ihm Halt gibt. Das vereinfacht die Arbeit für uns Menschen ungemein. Natürlich müssen wir auch seinem Naturell nachkommen, als Herdenschutzhund sollten folgende Voraussetzungen gegeben sein:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wenn Sie diese Voraussetzungen bieten können, als Pflegestelle oder Endstelle, freue ich mich auf Ihren Kontakt. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Gildo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum