Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fiorenza

Eine Seele von Hund in Beagle-Format

ZurückWeiter

Videos von Fiorenza:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2015

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 43 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
53332 Bornheim



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Wir wissen nichts über ihre Vergangenheit, aber ich habe eine Vorstellung davon, wie Fiorenzas Zukunft aussehen sollte.

Die hübsche Hündin mit den Schlappohren ist mit Sicherheit ein Jagdhund - Mischling und sitzt nun mit unzähligen Leidensgenossen hinter den Gittern ihres Geheges in unserem Kooperationstierheim in Olbia. Vielleicht ist sie während der Jagdsaison verloren gegangen, vielleicht war sie nicht zur Jagd geeignet und wurde einfach sich selbst überlassen, wie das auf der Insel so oft geschieht.

Fiorenza ist eine sehr freundliche Hündin, die mit Artgenossen verträglich ist . Sie ist sehr verspielt und freut sich über jede Abwechslung in ihrem tristen Tierheimalltag.

Fiorenza gehört seit 09.03.2019 zu unserem Rudel. Und sie ist genauso, wie wir sie uns vorgestellt haben.

Wie selbstverständlich ging sie nach dem Transport in unser Haus, begrüßte die Hunde, ging in den Garten, um ihr Geschäft zu machen, um danach den Rest der Nacht ruhig auf ihren Kissen zu schlafen.

Spaziergänge laufen völlig entspannt ab. Wenn möglich, will sie alle Menschen und Hunde begrüßen. Dabei ist sie nicht aufdringlich.&xnbsp;Im Hause ist sie absolut unauffällig. Sie liebt es, zu kuscheln und zu schmusen. Hat man keine Zeit, liegt sie ruhig auf ihrem Kissen und knabbert an dem Kauholz. Schon nach einem Tag hatten wir das Gefühl, als wäre Fiorenza schon immer bei uns gewesen.

Die Leinenführigkeit wird von Tag zu Tag besser. Am Anfang wusste sie nicht wohin mit ihrer Freiheit. Aber jetzt weiß sie, dass es jeden Tag mehrmals Gassigänge gibt und es läuft schon viel entspannter ab.&xnbsp;Sie spielt gerne mit den anderen Hunden, wobei sie sich auch hier total sozial verhält und niemals dominant wird.

Wir haben Fiorenza schon nach einer Woche mit in den Urlaub genommen und es lief alles reibungslos. Spaziergänge durch kleinere Städte, Restaurantbesuche und auch das Alleinbleiben mit den anderen Hunden im Appartement waren kein Problem.

Fiorenza hat Jagdtrieb, doch dieser beschränkt sich momentan auf Hasen und Kaninchen. Wildgehege, Vögel, Enten - das interessiert sie nicht. Ein Besuch der Hundeschule und die Umlenkung des Jagdtriebes könnten diesen minimieren.&xnbsp;Katzen im Haus sind ihr egal. Sie gehören zum Rudel und werden nicht gejagt

Wen suchen wir für Fiorenza? Eine aktive Familie, die sich viel und artgerecht mit der Kleinen beschäftigt. In Fiorenza steckt ein Beagle, sie bringt fast alle Charakterzüge dieser Rasse mit und sollte daher auch nicht als Einzelhund gehalten werden. Ein Garten zum Toben würden Fiorenzas Herz höherschlagen lassen. Im Gegenzug würde sie ihr Herz verschenken und ein treuer Begleiter werden.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Beagle. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Möchten Sie Fiorenza in ihr neues Leben begleiten? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Fiorenza auf ihrer Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum