Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fast

Zauberhafte Hündin sucht Freund fürs Leben

ZurückWeiter

Videos von Fast:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 18.04.2010

Rasse:
Schäferhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 57 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Test komplett negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
51766 Engelskirchen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
✔ , ab Schulalter

Jagd:
nein

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne, hoch umzäunt

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Wir begleiten Fast nun schon sehr viele Jahre ihres Lebens in unserem Kooperationstierheim in Olbia. Wir lernten sie kennen als ein junges Energiebündel, voller Lebenslust und dem Wunsch, das richtige Leben außerhalb der Gitterstäbe kennenzulernen. Immer an ihrer Seite in ihrem Gehege ihre Schwester Farrah.

Viele Jahre sind vergangen, das Leben zieht vorbei an dieser wunderbaren Hündin. Sie ist ruhiger geworden, das bringt dieses Leben voller Entbehrungen einfach mit sich. Ihre Schnauze wird grauer, doch das macht sie nur noch schöner und charmanter. Doch Fast scheint die Hoffnung nie aufgegeben zu haben, so als hätte sie gewusst, dass auch sie irgendwann ihre Chance bekommen wird! Anfang Juni sollte sich ihr Leben endlich ändern - Fast durfte endlich auf eine erfahrene Pflegestelle nach Deutschland reisen, die folgendes über die wunderbare Hündin berichtet:

“Fast, hier Ginny genannt, ist eine zauberhafte Hündin. Wenn man sich mal bewusst macht, dass die arme Maus fast ihr ganzes Leben in einem eintönigen Zwinger ohne viel menschlichen Kontakt in der L.I.D.A. verbracht hat, dann macht sich Traurigkeit in der Brust breit.

Es ist aber trotzdem immer wieder unfassbar, wie anpassungsfähig Hunde sein können und sich so schnell in das komplett andere Leben eingewöhnen. Fast ist von Beginn an stubenrein und völlig unkompliziert im Umgang mit allem. Begegnungen mit anderen Hunden geht sie völlig gelassen an und auch Kinder sind kein Problem, auch wenn die Spezies Mensch erstmal komisch auf sie wirkte.

Hat sie in der Vergangenheit irgendwann einmal ihrem Namen alle Ehre gemacht, ist ihr nun etwas ruhigeres Wesen dem fortgeschrittenen Alter geschuldet. Schaut sie einen an, sieht man, dass die Jahre im Tierheim ihre Spuren hinterlassen haben. Streicheleinheiten sind für sie noch ungewohnt und sie weicht erstmal zurück. Spricht man mit ihr, kommt sie, lässt sich regelrecht fallen und genießt die noch ungewohnte Berührung auf ihrem Körper.

Ganz schnell hat sie sich an den “Herrn” des Hauses gebunden und möchte ihm am liebsten überallhin folgen. Sie geht aber mit jedem problemlos spazieren. Fast freut sich immer so sehr, wenn es nach draußen geht, dass sie nicht schnell genug durch die Tür kommen kann. Dann blitzt die Power ihrer jungen Jahre wieder durch. Sie wird aktiv und freut sich über die Bewegung und die neuen “duftenden” Eindrücke. Von unserem Junghund lässt sie sich zum Spielen animieren und die beiden flitzen durch die Gegend. Neue Geräusche und Objekte erschrecken sie manchmal noch, sie scheut sich aber nicht vor den neuen Erfahrungen.

In der Wohnung ist sie unscheinbar und lässt es jetzt so langsam zu, einfach zur Ruhe zu kommen, was sie sich die letzten Jahre vielleicht nicht gönnen konnte.

Fast genießt es, sich zu bewegen, da sie aber im Moment noch wenig Ausdauer und Muskulatur hat, gehen wir es erstmal langsam an. Dennoch wird sie mit Sicherheit ein toller Begleiter auf entspannten Spaziergängen.“

Wenn Sie die Menschen sind, die Fast das Zuhause schenken möchten, auf das sie viel zu viele Jahre verzichten musste, freue ich mich auf Ihren Anruf.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Fast auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum