Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fantasmino

Süßes Toffifee sucht sein eigenes Zuhause

ZurückWeiter

Video von Fantasmino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 30 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


„Fantasmino ist ein echt netter, lieber und unglaublich hübscher Junghund“, so beschrieb ihn meine Kollegin, als sie ihn Anfang des Jahres in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, besuchte. Sie legt ihn mir sehr ans Herz, denn er leidet unter den Bedingungen im Tierheim. Dort sind aktuell viel zu viele Hunde auf viel zu wenig Platz untergebracht. Daher wünschen wir uns, dass er schon ganz bald diesen Bedingungen entfliehen und in ein neues, am liebsten eigenes Zuhause, umziehen kann.

Fantasmino wird uns nie erzählen können, was in seiner Vergangenheit passiert ist, aber wir können und möchten ihm eine bessere Zukunft schenken, damit er seine Vergangenheit vergessen kann.

Ein außergewöhnlich hübscher junger Mann mit einer tollen Fellfarbe, die einem Toffifee gleicht, und süßen Schlappohren, so kann man Fantasmino beschreiben und für uns ist er damit einzigartig. Er lebt gemeinsam mit zwei anderen Rüden in einem Gehege. Fantasmino ist ein sehr freundlicher Hund, der sich gerne von dem Menschen streicheln lässt und ihm gegenüber keine Scheu zeigt.

Innerhalb des Rudels ist er eher zurückhaltend, beobachtet lieber und bleibt im Hintergrund. Ab und an traut er sich aber auch und spielt mit seinem Gehegekumpel Albertino. Sein zurückhaltendes Wesen kann ihm jedoch auch zum Verhängnis werden, denn gerade die kleinen, nicht dominanten Hunde werden regelmäßig zu Mobbingopfern.

Wir wünschen uns für unser Toffifee Fantasmino ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihm zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann und ihm genügend Zeit dazu geben, gemeinsam durch´s Leben zu gehen. Ein souveräner Ersthund könnte bereits in der Familie sein, denn er würde sich sicher über einen Spielkameraden in der Familie freuen. Auch der Besuch einer Hundeschule sollte nach entsprechender Eingewöhnungszeit mit auf dem Programm stehen, denn das Hundeeinmaleins sollte auch ein kleiner Hund erlernen.

Wer hat sich auch in unser Toffifee verliebt, schenkt ihm ein warmes Körbchen und hilft ihm auf dem Weg in eine bessere Zukunft?

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Fantasmino kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum