Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Enrico

Ausgeglichener Maremmano sucht ausgeglichene Familie!

ZurückWeiter

Video von Enrico:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2015

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 56 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
-

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Enrico fiel mir direkt ins Auge. Er ist wunderschön hochbeinig und hat ein sehr freundliches Gesicht, als er mich so durch den Gehegezaun anschaute, war ich verzaubert. Ich musste ihn kennenlernen. Also betrat ich das Gehege und er schaute mich gütig und ruhig an. Dann schnupperte er mich ab und ließ sich streicheln. Mit den anderen Junghunden aus dem Gehege geht er ruhig und souverän um. Manchmal spielt er sogar mit, aber eher legt er sich in die Ecke und beobachtet das Treiben.

Seine Neugier ist mir aufgefallen. Tut sich was in einem anderen Gehege oder auf dem Gang, dann muss er nachschauen. Das Verhalten passt natürlich zum Herdenschutzhund, der sein Umfeld immer im Blick und unter Kontrolle hat.

Enrico wurde aufgefunden, wie seine Vergangenheit ausgesehen haben mag, wissen wir nicht. Aber er war sofort der Liebling der Tierheimtierärztin und der Helfer.

So möchte ich ihm heute ein Gesicht und hoffentlich auch bald eine Familie geben. Enrico lebt im Gehege mit unkastrierten Rüden und kastrierten Hündinnen zusammen und verhält sich absolut souverän gegenüber seinen Artgenossen. Ob er schon ein Leben im Haus kennt oder ob er frei auf der Straße groß geworden ist, wird immer ein Rätsel bleiben. Daher müssen wir darauf aufmerksam machen, dass der Anfang ein wenig schwierig werden könnte, wenn er keine Treppen kennt, keinen Fernseher oder Fliesen. Viele Dinge könnten ihm fremd sein und er muss mit Ruhe und Geduld, aber auch mit konsequenter Führung an die neuen Lebensumstände herangeführt und begleitet werden.

Als Herdenschutzhund möchten wir für ihn kein Risiko eingehen und suchen dem Charakter entsprechend ein passendes Zuhause. Dafür wünschen wir uns:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wenn Sie Enrico vielleicht sogar einen souveränen Ersthund an die Seite stellen können, dann freuen wir uns über Ihren Kontakt. Gerne berate ich Sie auch.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Enrico kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum