Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Cremona

Traumhund sucht Traumplatz!

ZurückWeiter

Videos von Cremona:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2016

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 65 cm

Gewicht:
ca. 34 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
57299 Burbach



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
✔ , ab 12 Jahre

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Cremona wurde von einem alten Sarden in einem winzigen Auslauf an der Kette gehalten. Als Welpe hatte er sie geschenkt bekommen und in den Auslauf gesperrt. Als sie größer wurde, wollte sie natürlich mehr Freiraum und so wurde sie zusätzlich an einen Pfahl mit einer Kette befestigt. So konnte sie niemals ausbrechen. Zwei Frauen wurden auf die Umstände aufmerksam und begannen, sich um die Hündin zu kümmern. Cremona bekam nur Essensreste und bekam durch die Knochenfütterung eine Verstopfung. Die Frauen brachten sie in die Praxis eines unseres Kooperationsarztes. Sie versorgten sie mit Medikamenten und Futter in dem kleinen Zwinger.

Als Cremona heiß wurde, sprengte sie die Ketten und brach aus dem Gehege aus. Die Frauen suchten nach ihr und fanden sie und überzeugten den alten Mann, dass Cremona ein anderes Leben benötigte und so durften sie nach langem Hin und Her die Hündin mitnehmen.

Cremona verbrachte fast 1,5 Jahren in einem Gehege, wo sie aber regelmäßig zum Gassi gehen abgeholt wurde und auch Katzen und Hunde kennenlernen durfte.

Am 09.03. trat Cremona die große Reise nach Deutschland an.

Hier lebt sie zurzeit in einer Familie mit einem Kind von 12 Jahren und einer kleinen Hündin zusammen. Cremona hat sich mittlerweile gut eingelebt. Grundsätzlich ist sie eine tolle Hündin, die sofort angekommen ist. Natürlich kennt sie noch nicht viel, aber dafür, dass sie immer in einem freien Gehege gelebt hat, meistert sie das normale Leben super. Sie kann schon ganz normal Gassi gehen, ist stubenrein und kuschelt für ihr Leben gern. Natürlich muss sie zum Menschen Vertrauen aufbauen, hat aber weder mit Kindern, Männern oder Frauen ein Berührungsproblem. Sie muss natürlich an die normalen Abläufe herangeführt werden, bettelt gerne mal aufdringlich am Tisch und muss „erzogen werden“. Gerade als Herdenschutzhundmischling braucht sie klare Regeln.

Mit der kleinen Hündin gibt es Probleme, weil Cremona sich von der Familie zurückgesetzt fühlt und deshalb die kleine Hündin im Augenblick als Konkurrenz ansieht. Daran wird in der Familie mit Hilfe eines Hundetrainers gearbeitet. Hier sollte ein klares Kommunikationsverhalten gegenüber Cremona gezeigt werden, damit sie ihre Rolle in der Familie findet. Wir wünschen uns daher eher einen Einzelplatz für die Hündin oder eben einen größeren Hund, mit dem sie auch spielen kann.

Cremona ist ein Herdenschutzhundmischling und gehört der Rasse „Maremmano“ an, die weit verbreitet in Italien bei den Schäfern lebt. Sie werden gezüchtet, um die Herde zu beschützen, wenn der Schäfer die Weide verlässt. Dies geschieht oft über Tage. Sie leben hier immer im Rudel zusammen, auch wenn sie sich durchaus mal einzeln auf den Weg machen, um die Schafherde zu überwachen. Daher benötigen wir auch besondere Voraussetzungen für die Adoption eines Maremmano:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano.

Insgesamt bekommen Sie mit Cremona eine tolle Hündin, die Sie überall begleiten möchte und sich schon nach so kurzer Zeit als Traumhündin entpuppt hat.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Cremona auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum