Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Corrado Tenero

Vertrauen macht Mut und gibt Hoffnung

ZurückWeiter

Videos von Corrado Tenero:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2013

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Corrado Tenero lernten wir im Frühjahr 2018 in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia, kennen. Er war noch nicht lange dort, wirkte zu diesem Zeitpunkt völlig traumatisiert und schaute uns angstvoll an, als wir uns ihm näherten. Seine Geschichte kennen wir nicht – vielleicht führte er in der Vergangenheit ein Leben als Streuner, möglicherweise hat er aber auch irgendwann ein Zuhause gehabt, wir werden es nie erfahren. Fest steht jedoch, dass der sensible Rüde bis dahin noch nichts Gutes mit Menschen erlebt haben kann. Er zitterte am ganzen Körper und sein zweifelnder Blick ging tief unter die Haut! Was hatte man Corrado nur angetan, dass unsere bloße Anwesenheit pure Angst in ihm auslöste?

Sein Pfleger berichtete uns, dass Corrado sich zu Beginn Menschen gegenüber sehr skeptisch verhielt und alles ganz genau beobachtete. Ich hockte mich zu ihm, wartete geduldig und nach einigen Minuten nahm der hübsche Rüde - im Beisein seines Pflegers - vorsichtig ein Leckerchen aus meiner Hand. Natürlich mit spitzen Zähnen, damit er sich mir keinen Zentimeter zu viel nähern musste.

Im Oktober 2018 besuchten meine Kolleginnen Corrado Tenero und das Video, das sie mir schickten, zauberte mir ein großes Lächeln ins Gesicht! Der große Schatz hat sich erfreulicherweise prima entwickelt in den vergangenen Monaten. Sein Pfleger hat ihm täglich einige Minuten seiner Zeit geschenkt, was in einem Tierheim mit etwa 700 Hunden eigentlich kaum möglich ist. Doch dieser Einsatz hat Früchte getragen, denn Corrado beginnt in kleinen Schritten, dem Menschen Vertrauen zu schenken! Er ist Fremden gegenüber zwar noch vorsichtig, aber er begrüßte meine Kolleginnen wedelnd, freute sich über ihren Besuch und nahm mutig und ohne zu zögern die mitgebrachten Leckerchen aus ihren Händen.

Corrado ist ein sanftmütiger, bescheidener und absolut liebenswerter Rüde, der es endlich verdient hat, sein Herz für immer verschenken zu dürfen! Wir wünschen uns, dass er schon bald von seiner verständnisvollen Familie gefunden wird, die ihn auf seinem weiteren Weg begleitet und ihm zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Vermutlich wird Corrado viel Zeit benötigen und auch immer mal wieder Rückschritte in seiner Entwicklung machen, aber wenn er erst einmal gelernt hat, sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden, werden Sie eine treue Seele an Ihrer Seite haben, die Sie dankbar auf allen Wegen begleitet.

Wenn Sie bereits Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben, die nötige Zeit, Geduld und Ruhe für Corrado Tenero mitbringen und es Ihnen Freude bereiten wird, den sensiblen Hundemann Schritt für Schritt auf die Sonnenseite des Lebens zu begleiten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Corrado Tenero kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum