Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Consolata

Endlich gefunden!!

ZurückWeiter

Video von Consolata:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2017

Rasse:
Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
souveräner Ersthund

Hundeschule:
nach Bedarf



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Consolata ist die Schwester von Rino, Rina, Angelino, Angelina und Guerrino, die schon einige Zeit bei uns in der Vermittlung sind. Sie lebte mit ihrer Mutter, einer Segugio- Hündin, in unmittelbarer Nähe zur LIDA, unserem Kooperationstierheim. Während ihre Geschwister bereits vor Monaten gefangen wurden, gelang es lange Zeit nicht, Consolata und ihre Mutter zu fangen, nun ist das zumindest für die junge Hündin doch gelungen und sie ist jetzt im Tierheim.

Wie auch bei ihren Geschwistern ist Consolatas Vater eventuell einer der Maremmani eines Schäfers, der in der Nähe des Tierheims seine Herde hat, wir können dies aber nicht mit Sicherheit sagen. Daher besteht die Möglichkeit, dass auch etwas Herdenschutzhund in ihr steckt.

Für Consolata suchen wir ganz besondere Menschen. Sie ist mangels Sozialisierung extrem ängstlich und devot und muss mit viel Konsequenz und Einfühlungsvermögen geführt werden. . Mit Mitleid alleine ist ihr nicht gedient, sie braucht Menschen mit Erfahrung im Umgang mit Angsthunden, die sie die Erfahrungen nachholen lassen, die sie bisher nicht machen konnte. Sie sollten daher auch unbedingt einen souveränen Ersthund haben, an dem sich Consolata orientieren kann.

Consolata sollte das Tierheim bald verlassen können, damit sie es noch schaffen kann, Kontakt zu Menschen als etwas Positives zu empfinden und nicht eines Tages zu einem der vergessenen Hunde im großen Tierheim wird, der keine Vermittlungschancen mehr hat.

Wenn Sie diese besonderen Menschen sind, so kontaktieren sie mich, ich berate Sie gerne.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Consolata kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Sylvia Promoli


Vermittlung Hunde

Telefon: (07309) 92 89 50 oder (0173) 46 90 97 5
E-Mail: sylvia.promoli@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum