Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Charlotte

Charlotte Sonnenschein wird zum Sorgenkind wir brauchen Ihre Hilfe!


Als die erst 10 Monate alte Charlotte Ende Mai als Mobbing-Notfall auf ihre Pflegestelle ausreisen durfte, ahnten wir nicht, dass sie neben ihrer Schüchternheit auch ein medizinisches Problem im Gepäck hatte.

Von Anfang an lahmte sie leicht mit dem linken Vorderbein. Ihr Pflegefrauchen vermutete zunächst, dass es an der mangelnden Muskulatur liegt und ging davon aus, dass sich dies im Laufe der Zeit sicherlich bessern wird. Aber das Gegenteil war leider der Fall.

Charlotte wurde fröhlicher, fing an zu spielen und zu toben und ihr Lahmen wurde von Tag zu Tag schlimmer.

Also ab zum Tierarzt, das Ganze untersuchen lassen. Schnell wurde klar, der Ellbogen links ist das Problem. Röntgenaufnahmen wurden gemacht und das Ergebnis ist niederschmetternd:

Charlotte hat eine Stufenbildung im linken Ellbogen Elle und Speiche sind nicht gleich lang gewachsen! Eine Stufe im Gelenk ist natürlich extrem schmerzhaft, das Gelenk ist nicht voll belastbar und unbehandelt wird es sehr früh zu einer Arthrose kommen. Zusätzlich hat sich wahrscheinlich auch noch ein Knochenstückchen von der Speiche gelöst.

Ohne die nötige Operation wird Charlotte dauerhaft und zunehmend mehr Schmerzen haben. Das lose Knochenstück muss dringend entfernt werden und die Länge von Elle und Speiche muss angeglichen werden. Noch hat die lebensfrohe Hündin keine Arthrose und da sie noch sehr jung ist, stehen ihre Chancen gut, schon bald ein schmerzfreies Leben zu führen.

Die Kosten für die Operation, Klinikaufenthalt, Nachbehandlung und anschließende Physiotherapie betragen etwa 1000,00 1500,00 Euro. Geld, das in unserem Budget leider nicht vorgesehen ist und deshalb bitten wir Sie, uns dabei zu helfen, diese Kosten zu bewältigen.

Wir bitten Sie ganz inständig, uns zu unterstützen und Charlotte ein schmerzfreies und glückliches Hundeleben zu ermöglichen. Wenn Sie uns dabei helfen möchten, den benötigten Betrag aufzubringen, richten Sie Ihre Spende bitte mit dem Betreff "Hilfe für Charlotte" auf unser Spendenkonto oder per Paypal. Jeder noch so kleine Beitrag zählt.

Sollten mehr Spenden eingehen als für das ausgewählte Tier benötigt, wird dieses Geld einem anderen SOS- oder Patenschaftstier helfen!

Hier gelangen Sie auch auf Charlottes Vermittlungsseite.


Spendeneingang

100,00 Euro Leonore M.
050,00 Euro Stefan C.
900,00 Euro Sonja B.
300,00 Euro Petra N.
050,00 Euro Helga G.
050,00 Euro Ute L.
050,00 Euro Aruna S.
050,00 Euro Lena S.
010,00 Euro Uwe F.
030,00 Euro Carina Sch.
050,00 Euro Tanja H.



Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Spendenbetreuung

Ansprechpartner

Heidi Witt


Mitglied des Vorstands
Spendenbetreuung SOS Tiere

Telefon: (0162) 77 70 77 2
E-Mail: heidi.witt@streunerherzen.com


Vermittlung

Ansprechpartner Petra Niebuhr


Vermittlung Hunde

Telefon: (0171) 12 46 03 2
E-Mail: petra.niebuhr@streunerherzen.com


Bankverbindung

STREUNERHerzen e.V.
Kreissparkasse Köln
BLZ 370 502 99
Konto 157284821

IBAN DE93370502990157284821
BIC COKSDE33



Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

  Spendenformular147 KB


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum