Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Charlotte

Jung, klein und einfach nur lieb

ZurückWeiter

Videos von Charlotte:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 10.10.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 38 cm (im Wachstum, Stand Juni 2019)

Gewicht:
13,9 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
29229 Celle



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, aber kein Muss

Hundeschule:



Ende November fand eine Pilzsucherin sechs zuckersüße Welpen im Wald - ausgesetzt, ihrem Schicksal überlassen, viel zu klein, um allein zu überleben. Statt der Pilze zum Abendessen brachte sie also sechs Welpen in ihrem Körbchen mit. Zum Glück wurden die Kleinen gefunden. Die tierfreundliche Pilzsucherin brachte die Welpen in unser Kooperationstierheim - die L.I.D.A - in Olbia.

Charlotte war so zurückhaltend, dass sie in dem Junghundegehege stark von den Halbstarken gemobbt wurde. Darum wurde sie dort zu ihrer Sicherheit rausgenommen und lebte dann auf der Piazza, einem Gehege, in dem die Hunde eher im Blick gehalten werden können. Aber auch dort, zwischen den erwachsenen Hunden, fühlte Charlotte sich überhaupt nicht wohl. Eingeschüchtert verbrachte sie die meiste Zeit nur noch in der Hundehütte.

Zum Glück war bei mir ein Pflegestellenplatz frei und Charlotte konnte am 25.5.2019 nach Deutschland reisen.

Und hier blüht sie förmlich auf ! Charlotte ist eine absolut taffe, kleine, junge Hündin. Innerhalb einer Woche hat sie sich an das Leben in einer Familie so gut wie gewöhnt. Haus und Garten findet sie toll. An Staubsauger, Fernseher und den Alltag hat sie sich wahnsinnig schnell gewöhnt. Wenn sie etwas nicht kennt, setzt sie sich hin und betrachtet es erstmal in Ruhe, was das Gassigehen etwas verzögert, weil sie jedem Auto und Fahrradfahrer hinterherschauen muss. Sie liebt das Laufen über´s Feld und rennt meinen Hunden mit Begeisterung hinterher. Wenn ich meine Hunde rufe, kommt auch Charlotte mit angerannt, so lernt sie gerade spielerisch den Rückruf. Auch im Auto mitfahren ist kein Problem für die Maus.

Wunderbar ist es, Charlotte morgens zu beobachten. Sie schläft in einem kuscheligen Hundekörbchen, wenn dann der Wecker klingelt, schlägt sie ihre Augen auf, schaut sich erst verwirrt um und fängt dann regelrecht an zu strahlen – als wenn ihr jeden Morgen wieder die Erkenntnis kommt: ich bin in Sicherheit ! Fröhlich hüpft sie dann los und kommt erstmal zum Kuscheln.

Charlotte mag alle Menschen – Frauen genauso wie Männer. Sogar beim Tierarztbesuch blieb sie entspannt, neugierig und freundlich. Bei Hunden ist sie sehr vorsichtig und zurückhaltend, was bei ihrer Vorgeschichte mit dem Mobbing ja auch nicht verwundert. Mit meinen beiden sehr sozialen Hündinnen hat sie überhaupt keine Probleme und genießt sogar noch einen gewissen Welpenschutz.

Wenn Sie sich für Charlotte interessieren, kann gerne schon ein Hund vorhanden sein – der darf dann aber nicht dominant sein. Charlotte kann aber auch gut als Einzelhund leben, wenn sie dann Hundekontakt zum Spielen und Toben bekommt.

Zusammengefasst kann man über Charlotte sagen: Sie ist ein ausgesprochen freundlicher munterer, verspielter Junghund, der einfach nur lieb- lieb- lieb ist.

Hat die Kleine Sie genauso angesprochen wie mich? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Ein Junghund braucht natürlich noch viel Erziehung, Geduld, Konsequenz, aber ihn durch´s Leben zu begleiten, macht einfach nur Spaß. Am Fahrrad laufen oder Joggen gehen ist sicherlich nichts für die kleine Charlotte, aber gegen ausgedehnte Spaziergänge und viel Spielen hat sie nichts einzuwenden. Auch den Besuch einer Hundeschule / Welpenschule fände sie bestimmt spannend.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Charlotte auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Petra Niebuhr


Vermittlung Hunde

Telefon: (0171) 12 46 03 2
E-Mail: petra.niebuhr@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum