Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Bobby Rosso

Und noch ein Bruder…..

ZurückWeiter

Video von Bobby Rosso:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 13.04.2011

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 54 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
bei Bedarf



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Bobby Rosso ist zusammen mit seinem Bruder, mit dem er auch das Gehege teilt, in unser Kooperationstierheim gekommen und meine Kolleginnen sind bei ihrem letzten Besuch im August 2017 auf die beiden aufmerksam geworden. Die beiden Brüder haben eine schreckliche Vergangenheit, wurden sie doch aus einem winzigen Verschlag, in dem sie sich kaum umdrehen konnten, befreit. Nun sind sie in Sicherheit und im Vergleich zu vorher muss sich das Gehege des Tierheims wie die große weite Welt anfühlen.

Bei beiden Hunden handelt es sich um Irish Setter- Mischlinge, edle, bewegungsfreudige Jagdhunde, die nun mit wenigen Quadratmetern zurechtkommen müssen. Auf unserer Homepage finden Sie ein Rasseportrait des Englischen Setters, der dem Irish Setter vom Wesen her ähnlich ist.

Im März 2018 haben wir Bobby Rosso wieder besucht, er lebt zwischenzeitlich mit drei weiteren Rüden in einem Gehege. Bobby Rosso ist immer noch sehr lebhaft und verspielt, Menschen gegenüber zeigt er sich etwas devot besonders, wenn man schnell die Hand nach ihm ausstreckt. Er erkennt aber sofort, dass man ihm nichts Böses will und kommt dann gerne, um sich streicheln zu lassen. Den anderen Rüden gegenüber zeigt er sich keineswegs zurückhaltend.

Bobby Rosso braucht dringend eine Familie oder auch eine Einzelperson, die in der Lage ist, seine Anlagen zu fördern und ihn rassegerecht auszulasten. Hierbei würde sich jegliche Form der Nasenarbeit anbieten, wie z.B. Fährtensuche oder Mantrailing.

BobbyRosso hat vielleicht noch nie in einem Haus gelebt und seine zukünftigen Besitzer müssen auch über die nötige Geduld verfügen, ihn behutsam an sein neues Leben heranzuführen.

Wenn der schöne Ire Ihr Interesse geweckt hat, so kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Bobby Rosso kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Sylvia Promoli


Vermittlung Hunde

Telefon: (07309) 92 89 50 oder (0173) 46 90 97 5
E-Mail: sylvia.promoli@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum