Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Blackie

Fast dein ganzes Leben lang…..

ZurückWeiter

Videos von Blackie:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2010

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
bei Bedarf



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Fast dein ganzes Leben lang- hast du nur im Garten oder auf der Terrasse gelebt
Fast dein ganzes Leben lang- musstest du auf diesen Tag warten, an dem wir dich sehen
Und nun ist fast dein ganzes Leben vorüber - doch ab jetzt, hübsche Blackie, wollen wir ein bisschen Schwung in dein Leben bringen. Es wird dir gefallen…..

Blackie hat eine Hundegeschichte, wie sie häufig in den südeuropäischen Ländern passiert: sie wurde als Welpe vom Nachbarn an ihre Familie verschenkt. Ab da lebte sie nur im Garten oder auf der Terrasse. Kein eigenes Körbchen im Haus, kein direkter Familienanschluss, vielleicht mal eine Streicheleinheit hier und ein Leckerchen da – aber das war`s dann auch. Und doch hat sie es bis hierhin geschafft. Das Ehepaar, bei dem Blackie lebte, ist kurz nacheinander verstorben und Blackie wurde dann noch eine Zeit lang von den Nachbarn versorgt.

Wir erfuhren über die Enkelin von Blackies Schicksal und konnten hier nicht untätig zusehen. Mittlerweile ist Blackie in Sicherheit und sitzt in einer kleinen Auffangstation nördlich von Olbia.

Blackie wurde medizinisch erstversorgt und man stellte dabei fest, dass sie einen kleinen Knoten an der Milchleiste hat. Es ist ein Tumor, der vor allem bei Hündinnen vorkommt, die nie Welpen hatten. Dieser wird nun operiert werden und bei der Gelegenheit werden wir sie auch kastrieren lassen.

Blackie ist ein ganz lieber Schatz und ich finde, sie hat so ein bezauberndes, freundliches Gesicht.

Wir suchen für Blackie eine Familie, gerne mit einem netten Ersthund. Dieser wird ihr sicherlich bei Anfangsschwierigkeiten in ihrem neuen, supertollen Leben, eine gute Stütze sein. Ein Garten wäre schön und da Blackie sowieso nichts anderes kennt, wäre dieser gerade für die Übergangszeit besonders wertvoll ,bis sie sich an das Leben im Haus oder der Wohnung gewöhnt hat.

Bitte rechnen Sie damit, dass Blackie nicht stubenrein ist. Und vielleicht kennt sie auch die alltäglichen Dinge nicht, da sie ja nur draußen leben durfte. Sie wird nicht leinenführig sein und vermutlich wird sie die ersten Nächte unruhig hin- und herlaufen.

Doch hat sie ihr altes Leben erst mal abgestreift, wird eine wahre Pracht zum Vorschein kommen. So gerne möchte ich Blackie das Zuhause schenken, das sie fast ein ganzes Leben lang entbehren musste.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Blackie kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Alexandra Sieber


Vermittlung Hunde

Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22
E-Mail: alexandra.sieber@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum