Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Bianca

Das Leben noch vor sich – wer wird meine Begleitung?

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2017

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 45 cm (Stand 06.06. - im Wachstum)

Gewicht:
ca. 15 kg (Stand 06.06. – im Wachstum)

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Ergebnisse folgen

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
55595 Münchwald



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Als ich die ersten Bilder sah, die sich schnell bei facebook verbreiteten, war mein erster Gedanke: „Ach, wie niedlich“. 16 Maremmano-Welpen kamen in unserem Kooperationstierheim in Olbia an. Die Welpen stammen von drei Müttern, direkt vom Schäfer. Ein weißes Flauschegewusel, einer niedlicher als der andere.

Doch die Wahrheit sieht anders aus, denn nun sitzen die 16 Welpen hinter Gittern. Im Augenblick spielen und tollen sie noch miteinander und freuen sich über jeden neuen Tag. Doch bald sind sie zu groß für dieses kleine Gehege und müssen sich dem Tierheimalltag unterordnen. Der triste Ablauf wird die Entwicklung einschränken, denn gemischte Gehege mit Lehm- und Betonboden, keine Spaziergänge, keine Spielsachen, keine Körbchen oder anderer Luxus werden ihnen zuteil.

Bianca hatte das große Glück und durfte am 27.05. auf ihre Pflegestelle nach Deutschland reisen. Hier blüht sie jeden Tag mehr auf und die Pflegestelle schreibt uns zu Bianca:

"Die hübsche Bianca kam vor einer Woche aus der Lida zu uns. Ein richtiges Hundebaby mit ihren 15 Wochen. Völlig unbeschwert und fröhlich hüpft sie hier durch ihr neues Leben und genießt jede Streicheleinheit, jede Aufforderung zum Spielen von den anderen, großen Streunerherzen und sie streckt ihre langen Beine, wo immer sie kann. Bianca ist eine Kluge, sie ist fast stubenrein, bellt bereits an der Tür, wenn sie muss. Sie lässt viel Maremmano-Blut in ihren Adern vermuten; sie ist angenehm ruhig im Charakter, vergnügt sich sehr gut selbst und nichts bringt sie aus der Ruhe.

Sie liebt unsere Kuschelmomente und ist ganz begeistert, wenn mit ihr gespielt wird. Sie ist bereits recht selbstständig, schläft z.B. auch alleine in der Küche, denn altersbedingt schläft sie noch recht viel. Sie ist sicher wachsam, denn auch ohne die Unterstützung der Großen meldet sie, wenn sich auf unserem Grundstück etwas tut.

Natürlich muss Bianca noch ganz viele Dinge kennenlernen, sie sollte begleitet und geführt werden, wie jeder junge Hund das braucht. Es wäre sicher schön für Bianca, wenn in ihrem neuen Zuhause bereits ein Hundefreund wohnen würde, aber auch als Einzelhund wird sie ihr neues Leben meistern. Bianca wird recht groß und ist sehr hübsch, und ich bin mir sicher, dass dieses Hundekind das Leben ihrer Menschen sehr bereichern wird."

Da Bianca schon jetzt Maremmano-Eigenschaften zeigt, wünschen wir uns ein Zuhause mit folgenden Voraussetzungen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Auch über Welpen generell sollten Sie informiert sein. Sie sind nicht stubenrein, können Gegenstände anbeißen und sollten in ihrem ersten Lebensjahr möglichst keine Stufen steigen, nicht ins Auto springen, nicht am Fahrrad laufen oder joggen, da sich ihre Knochen ausbilden.

Insgesamt sind Herdenschutzhunde tolle Familienhunde, wenn man sie konsequent und klar führt. Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung, wenn Sie mehr über Herdenschutzhunde erfahren möchten oder wenn Sie sich für eine der Hündinnen interessieren.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Bianca auf der Pflegestelle abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum