Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Basilio

Wer gibt mir ein schönes Heim?

ZurückWeiter

Video von Basilio:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 13.02.2016

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 28 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne, aber kein Muss

Zweithund:
gerne, aber kein Muss

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Basilio, das kleine, sehr hübsche Kerlchen, war bereits schon einmal vermittelt und wurde dann zurückgebracht, weil er angeblich ständig gebellt hat. So kam es leider, dass er am 01.02.2017 wieder im Canile landete. Als wir im April auf Sardinien unter anderem auch in Tortoli unsere Tiere besucht haben, kam der Leiter des Heimes, Sandro, ganz am Ende unsere Fototour mit Basilio auf dem Arm. Wo er ihn „hergezaubert“ hat, haben wir nicht mitbekommen. Er lebt ganz zurückgezogen in einem Gehege mit noch zwei weiteren Hunden zusammen. Wir waren begeistert von dem Knirps. Als Sandro ihn dann auf den Boden setzte, lief er nicht etwa zu uns, was bisher alle Tiere getan haben, nein, er lief jedes einzelne Gehege ab, um zu demonstrieren: „Hey Jungs und Mädels, hier bin ich“. Uns ließ er völlig links liegen.

Zwei meiner Kolleginnen lernten ihn im August kennen und berichteten, dass er ein hektisches, aufgeregtes Kerlchen ist, der sich im Freilauf vor lauter Stress nicht anfassen ließ. Im Zwinger war es dann kein Problem und er konnte auch auf den Arm genommen werden. Neue Situationen verunsichern ihn offenbar total.

Deswegen ist es bei ihm vorsichtshalber sehr wichtig, dass er zu hundeerfahrenen Menschen vermittelt wird, weil er auch noch kein sehr menschenbezogenes Tier ist. Man muss ihm einfach die Zeit lassen, anzukommen und zu erfahren, was es heißt, Vertrauen zu haben.

Ich wünsche mir so sehr, dass er so eine Familie findet, die ihn mit viel Liebe und Konsequenz dahin führt, ein tolles, erfülltes Hundeleben zu haben. Ich bin überzeugt davon, dass er sich dann auch öffnet und Ihnen ein treuer Begleiter sein wird.

Ich freue mich schon heute auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Basilio kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Waltraud Wiener


Vermittlung Hunde

Telefon: (07144) 89 71 59 3 oder (0175) 56 29 03 6
E-Mail: waltraud.wiener@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum