Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Athos

Eine Seele von Hund sucht seine(n) Menschen

ZurückWeiter

Videos von Athos:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.10.2015

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 64 cm

Gewicht:
ca. 30 kg

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Anaplasmose positiv, Rest komplett negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
42551 Velbert



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Athos und seine vier Brüder wurden mit wenigen Wochen gefunden und in unser Partnertierheim in Olbia gebracht. Dort mussten die Kleinen erst einmal aufgepäppelt und medizinisch durchgecheckt werden. Mittlerweile sind die kleinen Welpen aber zu stattlichen Junghunden herangewachsen.

Athos teilt sich sein Gehege nach wie vor mit seinen vier Brüdern, was auch erstaunlich gut funktioniert, denn die fünf jungen Rüden leben sehr harmonisch zusammen.

Athos ist mit Abstand der größte von den fünf Rüden. Wenn er durch das Gehege läuft, wirken seine Bewegungen oft sehr schlaksig, sodass er von uns den Spitznamen Riesenbaby erhalten hat.

Nach langer Zeit im Tierheim hat Athos nun endlich das große Los gezogen und durfte auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen.

Hier der Bericht von Athos Pflegestelle:

"Athos ist seit dem 4.8. hier auf der Pflegestelle und was sollen wir sagen:

Er ist einfach toll. Athos ist stubenrein, kommt, wenn er gerufen wird, ist sehr lieb und mit anderen Hunden prima verträglich. Natürlich orientiert er sich sehr an unserem Ersthund, der ihm die Eingewöhnung in der ihm völlig unbekannten Welt doch sehr erleichtert.

Athos schmust für sein Leben gerne, drückt dabei den Kopf an einen und genießt jede Sekunde. Dabei kann er es kaum glauben, dass man nicht wieder weggeht und zwischendurch schaut er einen ganz ungläubig an, nur um dann wieder selig seinen Kopf anzudrücken und sich weiter durchkraulen zu lassen. Nach über drei Jahren Leben im Tierheim ist ja auch noch genug in ihn „reinzustreicheln“

Täglich freut er sich mehr, schläft ruhig durch und manchmal blitzt er durch- der kleine Kindskopf-, der toben, rennen und spielen möchte- aber er traut sich noch nicht so richtig. Spielaufforderungen werden aber schon gemacht und es ist so schön mitzuerleben, wie er sich freut, wenn er wieder etwas geschafft hat, was ihm zuvor unheimlich war, z.B. alleine auf die Terrasse, in den Garten und wieder reingehen.

Er läuft fantastisch und sehr aufmerksam an der Leine und wäre bestimmt ein toller Begleiter zum Joggen oder Wandern. Grenzen werden von Ihm ohne Wenn und Aber akzeptiert, er will einfach nur gefallen und das schafft er auch ganz leicht.

Er ist einfach ein rundum total lieber, sanfter und gelehriger Junge, der von jedem, der ihn bisher kennengelernt hat, tief ins Herz geschlossen wurde. Und er ist gerade mal acht Tage bei uns- wir sind sehr gespannt, was da noch kommen soll, denn besser kann es fast gar nicht mehr werden……doch natürlich, die richtigen Menschen müssen sich schnell melden und ihn kennenlernen, Athos kann es kaum erwarten."

Wenn Sie Athos ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bei mir.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Athos auf seiner Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Johanna Engemann


Vermittlung Hunde

Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.engemann@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum