Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Anita

Zauberhafte Fellnase sucht Freund fürs Leben

ZurückWeiter

Videos von Anita:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.07.2018

Rasse:
Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 52 cm

Gewicht:
ca. 18 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
1. Test: Anaplasmose positiv – symptomfrei, Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
25377 Kollmar



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
ab 12 Jahren

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:

Hundeschule:



Anita wurde im Alter von zweieinhalb Monaten zusammen mit ihren beiden Schwestern Asia und Ariel in der Nähe des Ortes Borutta beim Betteln nach Futter aufgegriffen. Niemand wusste, wo sie herkamen und glücklicherweise nahm eine unserer dortigen Pflegestellen für Katzen sich ihrer an. Sie organisierte ein eingezäuntes Grundstück, welches freundlicherweise durch einen Einwohner zur Verfügung gestellt wurde, auf dem die drei Geschwister derzeit geschützt leben können. Täglich wurden sie dort von zwei liebevollen Damen mit allem Nötigen versorgt.

Im Mai 2019 durfte Anita auf eine Pflegestelle reisen, wo sie schon nach kurzer Zeit ihr Köfferchen wieder packen musste. Die Pflegestelle konnte Anita aus persönlichen Gründen nicht länger behalten. Glücklicherweise erklärte sich eine andere Pflegefamilie spontan dazu bereit, Anita aufzunehmen, bis sie ihr Zuhause gefunden hat.

Ihr Pflegefrauchen berichtet folgendes über die fröhliche Hündin:

"Anita ist nun seit einigen Wochen bei uns. Sie ist eine aktive junge Hündin, die gern tobt und spielt und die Welt erkundet. Sehr gerne hält sie sich auch im Garten auf, ein eingezäunter Garten wäre toll für die Maus. Im Haus ist sie aber ruhig und ihr Lieblingsplatz ist die gemütliche Hundekiste.

Anita mag andere Hunde sehr und hat ein gutes Sozialverhalten. Wenn sie einen passenden Spielgefährten findet, wird gerannt und getobt, was das Zeug hält. Regelmäßiger Hundekontakt ist daher gewissermaßen Pflicht. Sie läuft schon ganz gut an der Leine und kann "Sitz" (am besten klappt das noch mit Leckerli). Anita kommt, wenn man sie ruft, lässt sich aber von anderen Hunden noch ablenken. Spätestens, wenn ihr Rudel sich entfernt, rennt sie dann aber doch hinterher.

Die zauberhafte Hündin möchte noch viel lernen und erleben, je mehr, desto besser. Sie muss körperlich und auch geistig ausgelastet werden, aber auch entsprechende Ruhephasen haben, um wieder runterzukommen. Eine Hundeschule wäre sicher eine sehr gute Idee.

Treppen sind kein Problem für die junge Hündin und bisher zeigt sie auch keinen besonders ausgeprägten Jagdtrieb. Auch im Auto fährt sie problemlos mit. Suchspiele werden gerne, aber nicht hektisch oder wild, gelöst.

Bei Fremden ist Anita anfangs etwas schüchtern, wenn sie aber jemanden mehrmals gesehen und kennengelernt hat, freut sie sich und begrüßt den Menschen freundlich."

Wenn Anita Ihr Herz berührt hat und Sie ihr ein Zuhause schenken möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Anita auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum