Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Abbondio

Knutschbacke möchte Ihr Herz erobern

ZurückWeiter

Video von Abbondio:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 15.02.2017

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
im Wachstum ca.38cm (Stand September)

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Wir befinden uns auf der wunderschönen Urlaubsinsel Sardinien. Auf der einen Seite finden wir diese wunderschönen Strände und das türkisfarbene Meer, auf der anderen Seite sehen wir aber auch die andere, die harte und unschöne Seite Sardiniens. Im März/April – mit Beginn der Welpenwürfe – beginnt auch das große Welpenaussetzen. Es vergeht kaum ein Tag, wo unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, nicht einen Karton Welpen vor der Tür hat oder sie gerufen wird, um einen ausgesetzten Welpenwurf aufzunehmen.

Hier möchten wir dem kleinen Abbondio ein Gesicht geben.

Abbondio wurde mit seinen Bruder Rodrigo, den wir auch auf unserer Homepage vorstellen, auf der Straße von Urlaubern gefunden und unserem Partnertierheim übergeben. Abbondio ist der Grazilere von beiden.

Abbondio lebt mittlerweile nicht mehr mit seinem Bruder in einem Gehege. Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen und ist Menschen gegenüber sehr verschmust und verteilt gerne viele nasse Schmatzer.

Abbondios neue Familie sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Erziehung eines Welpen viel Geduld, Ruhe und Konsequenz verlangt. Abbondio ist seinem Alter entsprechend noch nicht stubenrein. Mit ihrer Hilfe wird er dies aber bestimmt schnell lernen. Während der Wachstumszeit sollte Abbondio keinen Sport, wie am Fahrrad laufen oder ähnliches, machen. Auch Treppen sollte er anfangs nicht steigen müssen. Regelmäßige Spaziergänge und der Besuch einer Hundeschule / Welpengruppe gehören zum Pflichtprogramm.

Ganz wichtig ist die Nähe zum Menschen. Wenn ein Ersthund vorhanden ist, wird der Welpe auch den Kontakt zum vorhandenen Hund suchen. Trotzdem sind Kuscheleinheiten mit dem Menschen unheimlich wichtig. Hunde sind Rudeltiere und sie brauchen extrem die Nähe. Ob sie sich ins Körbchen legen oder auf eine Decke, der Hund mit auf die Couch oder ins Bett darf, die Nähe ist enorm wichtig, um einen ausgeglichenen Hund zu erhalten.

Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, dann wird es eine tolle Mensch-Hund-Verbindung geben. Da sind wir uns sicher!

Wenn Abbondio Ihr Herz berührt hat, würde ich mich über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Abbondio kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Nicole Sonnenschein


Vermittlung Hunde

Telefon: (0179) 66 49 47 7
E-Mail: nicole.sonnenschein@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum